Joke van Leeuwen

 4,2 Sterne bei 12 Bewertungen
Autor von Augenblick mal, Als ich mal und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Joke van Leeuwen

Joke van Leeuwen , geb. 1952 in Den Haag, studierte Illustration und Geschichte in Antwerpen und Brüssel. Seit Ende der siebziger Jahre schreibt sie für Kinder, seit den Neunzigern auch für Erwachsene. Ihre Bücher wurden vielfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Joke van Leeuwen

Cover des Buches Augenblick mal (ISBN: 9783836953474)

Augenblick mal

 (3)
Erschienen am 23.01.2012
Cover des Buches Als ich mal (ISBN: 9783836960601)

Als ich mal

 (2)
Erschienen am 28.06.2021
Cover des Buches Jahre ohne Amrar (ISBN: 9783596807468)

Jahre ohne Amrar

 (2)
Erschienen am 14.01.2008
Cover des Buches Das tolle ABC-Buch (ISBN: 9783836959261)

Das tolle ABC-Buch

 (1)
Erschienen am 27.06.2016
Cover des Buches Als mein Vater ein Busch wurde (ISBN: 9783841502698)

Als mein Vater ein Busch wurde

 (1)
Erschienen am 01.02.2015
Cover des Buches Deesje macht das schon (ISBN: 9783407781727)

Deesje macht das schon

 (1)
Erschienen am 26.08.2004

Neue Rezensionen zu Joke van Leeuwen

Cover des Buches Als ich mal (ISBN: 9783836960601)G

Rezension zu "Als ich mal" von Joke van Leeuwen

Authentische Geschichten mit Tiefgang und Sprachwitz für Leseanfänger
Gwhynwhyfarvor 5 Monaten

15 kleine Kurzgeschichten, witzig und kreativ aus dem Alltag eines Grundschülers gegriffen. Jede Geschichte beginnt mit: Als ich mal ... Als ich mal was malte ... Als ich mal was Schönes machen sollte ... Als ich mal was werden musste ... Deef ist 8 Jahre und erzählt uns Geschichten aus seinem Alltag. Schöne Dinge, Situationen, die ihn stressen, vor Probleme stellen, Nachdenkliches, Lustiges. Einmal sagte jemand zu ihm, er müsse mal was werden. Seine Mutter ist ja auch was geworden. Herrjeh! Was wird man denn? Feuerwehrmann, na ja. Podologe oder Muldenhauer – was das bloß ist? Forscher wäre gut. Nur für was? So fängt man halt praktisch an zu forschen an Insekten ... und da liegt eine Uhr, die man auseinandernehmen könnte ... «Was machst du da?» schreit Mama.


Als ich mal ein Referat halten musste ... über den Java-Tiger, der längst ausgestorben ist, kam doch mittendrin der Tiger zur Tür herein. Unglaubliches oder Betrübliches. Als ich mal ein Wort nicht wusste ... Es gibt Dinge, für die gibt es keine Wörter. Oder kennt ihr vielleicht das Wort für die letzten Krümel am Morgen, wenn am Abend auf dem Tisch ganz leckere dekorierte Häppchen standen, für den Besuch – aber man selbst ins Bett muss. Und wenn man am Morgen zum Tisch rennt, dort auf dem Teller nur traurige Krümel liegen – man selbst nicht eins dieser köstlichen Häppchen abbekommen hat. Na? Wie nennt man diese Krümel?


Deef ist ein typischer Junge mit all seinen Träumen, Gedanken, Erfolgen, Pleiten und Alltagssituationen; seine Eltern leben getrennt. Ein lustiges Buch, das Leseanfänger sich anspricht, weil die Figur authentisch ist. Sprachwitz und Dinge zum Nachdenken mischen sich mit Humor. Das Ganze ist aufgelockert mit Grafiken im Comicstil. Für mich ein wenig mehr, als Bücher in einem ähnlichen Stil – tiefsinniger. Mir hat das Buch gefallen. Der Gerstenberg Verlag gibt eine Altersempfehlung ab 8 Jahren. Inhalt und große Buchstaben lassen mich das Buch ab spätestens 7 Jahren empfehlen, eben, wenn man mit dem Lesen beginnt.


Joke van Leeuwen, geb. 1952 in Den Haag, studierte Kunst und Geschichte in Antwerpen und Brüssel. Seit Ende der 1970er-Jahre schreibt sie für Kinder, seit den 1990ern auch für Erwachsene. Ihre Bücher wurden vielfach ausgezeichnet, u. a. mit dem James Krüss Preis .

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Als ich mal (ISBN: 9783836960601)M

Rezension zu "Als ich mal" von Joke van Leeuwen

Als ich mal
Mitherzundbauchvor 9 Monaten

Worum geht es?

Deef erzählt aus seinem Leben. Gerade so, wie ihm der Schnabel gewachsen ist. Deef ist ein Kind, dass sich viele Gedanken macht und eine unglaublich blühende Fantasie hat, wie die meisten Kinder eben. Und so lesen wir von seinem Alltag, wie er z.B. vom Dreier springt, die Königin des Landes war auch dabei, aber geklatscht hat sie nicht. 


Meine Meinung:

Was für ein unscheinbares und dann so wunderbares Buch das doch ist. Deef ist ein sympathischer Kerl, der uns einen Einblick in sein Leben, aber vor allem in seine Gedankenwelt gibt. Diese Gedanken springen von einem zum nächsten Thema und wirbeln es jeweils wild durcheinander. Realität und Fantasie vermischen sich und ich bekomme den Eindruck, dass die kindliche Gedankenwelt tatsächlich so funktioniert. 

Die Kapitel sind immer recht ähnlich aufgebaut, Deefs Mutter kommt auch häufig zu Wort, und haut meist irgendwas elterlich erwachsenes raus, wie „ich glaub an dich“ (beim Sprung vom Dreier) oder „man kann nicht immer nur was Schönes machen“ (als Papa was mit Deef unternehmen will). Ironisch, witzig und teilweise total skurril hat sich Deef in mein Herz gegraben, Seite für Seite. Und nun wünsche ich mir, mehr von ihm zu lesen, diesem jungen Mix aus Loriot und dem Komiker, auf dessen Namen ich partout nicht komme. Ist aber auch nicht so wichtig, Deef würde den Namen auch nicht wissen und es würde ihn nicht stören. 😎


Es macht irre Spaß, dieses Buch zu lesen und die vielen schwarz/ weiß Zeichnungen dazu sind zwar nicht schön, dafür aber super lustig und passen einfach perfekt. 


Letztendlich wollte ich gar nicht so viel vom Inhalt verraten, es steht ja ohnehin schon alles auf dem Cover, aber ich möchte dieses Buch wirklich oberallerwärmstens empfehlen, Kindern ab etwa 8 Jahren und Erwachsenen, die innerlich noch (manchmal) Kinder sind.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Das tolle ABC-Buch (ISBN: 9783836959261)W

Rezension zu "Das tolle ABC-Buch" von Joke van Leeuwen

Ein wunderbares Geschenk zum Schulanfang oder auch ein Jahr davor
WinfriedStanzickvor 6 Jahren



In ihrem letzten bei Gerstenberg in Hildesheim erschienenen Buch „Augenblick mal - Was wir sehen, wenn wir sehen und warum..“ stellte die niederländische Kunsthistorikerin und in ihrem Heimatland sehr bekannte und preisgekrönte Jugendbuchautorin Joke van der Leeuwen  in einer Schule des Sehens mit einem geradezu spielerischen Streifzug durch die Kulturgeschichte überzeugend unter Beweis, was die Jury zur Verleihung des James Krüss Preises später so ausdrückte: „Jedes ihrer Bücher ist ein kleines Gesamtkunstwerk.“

Auch ihr neues Buch bei Gerstenberg ist dafür ein beeindruckendes Beispiel. Unter den jedes Jahr pünktlich zum Schulbeginn erscheinenden ABC – Büchern ragt ihres mit seinen Bildern, Geschichten und Gedichten besonders heraus.

Bildergeschichten von Gabella und Löffelino wechseln sich ab mit schönen fabelartigen Geschichten über Tiere, lustigen bis nachdenklichen Gedichten und grafisch ausdrucksvollen Bildern. Ein Schau-ABC mit wunderbaren Figuren, die als Buchstaben erkannt werden wollen und mit einem in Reimform gefassten ABC mit lustigen Illustrationen gibt sie Kindern im Vorschulalter die Gelegenheit, die Buchstaben in ihrer Reihenfolge zu lernen, die ansonsten in dem Buch wild durcheinanderpurzeln.

Ein wunderbares Geschenk zum Schulanfang oder auch ein Jahr davor.


Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

ABC-Cover Challenge 2020

ACHTUNG: Dies ist keine Leserunde, sondern eine Challenge.
Es gibt keine Bücher zu gewinnen.

ABC-Cover Challenge 2020


Hallo liebe Bücherfreunde!

Wie wichtig sind euch Buchcover?
Gibt es unter euch Spontankäufer, die ab und an wegen eines schönen/interessanten Buchumschlags zugreifen und nicht nur wegen des Lieblingsautors oder der Lieblingsautorin?

Kann euch ein Cover in seinen Bann ziehen, weil es so liebevoll und detailreich gestaltet ist?

Wenn ihr euch gerne mit Covern beschäftigt, dann seid ihr bei der ABC-Cover Challenge genau richtig.


Worum geht´s?
In der Challenge geht es darum, für jeden Buchstaben des Alphabets mindestens einen Gegenstand auf dem Buchcover zu finden.


Infos/Regeln
- Für jeden Buchstaben des Alphabets muss ein Gegenstand (Substantive) auf einem Cover gefunden werden.
- Es kann jedoch nur 1 Cover für 1 Buchstaben, sowie ein Wort nur einmal verwendet werden.
- Es gilt der Anfangsbuchstabe des Gegenstandes.
- Ziel ist es, mindestens einen Gegenstand für alle 26 Buchstaben des Alphabets zu finden.
- Es dürfen auch mehrere Gegenstände für einen Buchstaben eingetragen werden, z.B. für den Buchstaben F: Fisch, Fahrrad, Finger, …
- Bei den schwierigen Buchstaben Q, X und Y dürfen die Buchstaben auch im Wort enthalten sein, z.B. Hexe
- Es gelten Bücher/Ebooks und Hörbücher.
- Die Challenge beginnt im Januar 2020 und endet am 31. Dezember 2020.
- Der Einstieg in die Challenge ist jederzeit möglich.
- Bitte postet einen Sammelbeitrag, den ich dann verlinken werde. Euren Sammelbeitrag könnt ihr natürlich frei gestalten.


Vielleicht hat der eine oder andere ja Lust mitzumachen und seinen SuB zu verringern.

Ich bin schon gespannt, wer die ausgefallensten Gegenstände findet.


Viel Spaß bei der Coversuche.


Teilnehmer

ChattysBuecherblog

- Marvey

22 Beiträge

Community-Statistik

in 21 Bibliotheken

von 1 Lesern aktuell gelesen

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks