Jola Roth

 4,9 Sterne bei 23 Bewertungen
Autorenbild von Jola Roth (©Diana Hessner)

Lebenslauf von Jola Roth

Jola Roth, geboren 1979, ist in einem Dorf in Nordrhein-Westfalen aufgewachsen. Sie schreibt seit der Grundschule. Ihr erstes Werk damals hatte allerdings mehr mit Zahlen als mit Buchstaben zu tun: Es war ein Mathematikbuch. Bald ist sie aber dazu übergegangen, Geschichten zu schreiben, und hat nie mehr wirklich damit aufgehört.

Nach dem Abitur studierte sie Journalistik und Politikwissenschaft in Leipzig. Nach ihrer Zeit im Journalismus schreibt sie mittlerweile aber wieder ausschließlich fiktionale Texte. Der Fantasyroman "Der Fluch des schwarzen Sandes" ist ihr Debüt. Sie lebt mit ihrer Familie in Hessen.

Alle Bücher von Jola Roth

Cover des Buches Der Fluch des schwarzen Sandes (ISBN: 9783969663783)

Der Fluch des schwarzen Sandes

 (22)
Erschienen am 19.11.2020
Cover des Buches Der Fluch des schwarzen Sandes (ISBN: B08L9Q8TDH)

Der Fluch des schwarzen Sandes

 (1)
Erschienen am 19.11.2020

Neue Rezensionen zu Jola Roth

Cover des Buches Der Fluch des schwarzen Sandes (ISBN: 9783969663783)Diana182s avatar

Rezension zu "Der Fluch des schwarzen Sandes" von Jola Roth

Der Fluch des schwarzen Sandes
Diana182vor 2 Jahren

Das Cover ist in wunderschönen, leuchtenden Tönen gestaltete. Es zeigt mittig eine junge Frau in einem wundervollen Kleid. Darunter ist der Titel des Buches zu sehen. Gemeinsam mit der Buchbeschreibung war meine Neugier hier sofort geweckt.

Schon nach wenigen Seiten ist man in dieser magischen Fantasiewelt angekommen und lernt die einzelnen Charaktere kennen. Dank ihrer guten, authentischen Zeichnung konnte ich sie problemlos unterscheiden und begleitete sie sehr gern durch dieses spannende Geschichte.

Die Autorin besitzt sehr viel Kreativität und Fantasie. Sie kreiert hier eine eigene Welt mit vielen schönen Schauplätzen. Obendrein lässt sie den Leser hier ganz tief eintauchen und vermittelt eine fantastische Geschichte, die schon nach wenigen Seiten mitreißt.

Bereits nach den ersten Zeilen flog ich nur so durch die Seiten und mochte das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen. So vergebe ich sehr gerne eine eine klare Leseempfehlung!

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Der Fluch des schwarzen Sandes (ISBN: 9783969663783)Rebecc4s avatar

Rezension zu "Der Fluch des schwarzen Sandes" von Jola Roth

Dieses Buch hat alles, was das Herz einer Fantasyleserin begehrt
Rebecc4vor 2 Jahren

Die Autorin Jola Roth entführt mit diesem Buch in eine Welt, in der Magie etwas Fernes, Weggeschlossenes ist. Die einzigen magischen Wesen, die noch im Land der Menschen unter ihnen wohnen, werden verachtet, ihnen misstraut und sie sogar gejagt. Das Land ohne Magie und die fernen Länder mit Magie, weggesperrt hinter hohen gefährlichen Gebirgen und Gletschern, scheinen in einem Gleichgewicht zu stehen, doch dieses wird schon bald ins Wanken geraten.
Liana, eine junge aufmerksame Frau wird in einen Strudel der Geschehnisse gezogen, dem sie nicht entkommen kann. Sie kann die Augen nicht mehr verschließen vor dem Tun ihres Vaters und dem Hass der Menschen, sie kann sich nicht der Freundschaft ihrer neuen Weggefährten entziehen und sie kann sich selbst nicht verraten.
Das Buch erzählt eine spannende Geschichte über eine junge Frau und ihre magischen und nicht magischen Weggefährten. Es ist sehr schön zu lesen, habe ich es doch in einem Rutsch an einem Tag verschlungen. Es beinhaltet alle Elemente, die ein gutes Fantasybuch ausmachen: Interessante Charaktere, eine spannende Handlung und undurchsichtige Widersacher. Es handelt sich um ein schönes Jugendbuch und zudem um Teil eins einer Reihe, sodass ich mich auf die Nachfolgebände jetzt schon freuen kann.


Kommentare: 1
Teilen
Cover des Buches Der Fluch des schwarzen Sandes (ISBN: 9783969663783)Wildponys avatar

Rezension zu "Der Fluch des schwarzen Sandes" von Jola Roth

Ein super Fantasy-Buch, das mir sehr gefallen hat
Wildponyvor 2 Jahren

Der Fluch des schwarzen Sandes - Jola Roth

Kurzbeschreibung:

Im Land Ondevo verschwinden immer mehr Menschen – und Liana fragt sich verzweifelt, was mit ihnen geschehen ist, denn auch ihre Mutter gehört zu den Vermissten.
Die Keiju, mächtige, magisch begabte Feenwesen, werden verdächtigt, die Menschen entführt zu haben.
Doch die Feen sind seit Jahrhunderten treue Diener der Bewohner Ondevos. Begehren sie nun auf?
Lia ist sich unsicher, aber was weiß der fremde Junge mit den funkelnden Augen, der ihr nicht mehr aus dem Kopf geht?
Ein Fantasyabenteuer um eine junge Frau, die in einen Kampf um Macht, Magie und Überlegenheit gerät. 

Mein Leseeindruck:

Ich lasse mich ja wahnsinnig gern in "fremde Welten" und in wundervolle Fantasy-Gefilde entführen. Und genau das hat die Autorin Jola Roth mit ihrem tollen Fantasy-Buch hier auch bei mir geschafft!

Ich war beim lesen verzaubert und glücklich und habe vor allem der Protagonistin Lia sehr gerne heimlich über die Schulter geblickt. 

Die Handlung bewegt sich zwischen richtigen Menschen und Fantasywesen und ist sehr mystisch und einfach wunderbar zu lesen.

Natürlich trägt der super schöne Schreibstil der Autorin dazu absolut bei. Die Seiten fliegen dahin und ich war beim lesen mit in dieser aufregenden Welt. Ebenfalls hat das Buch die Spannungskurve, die es noch viel aufregender macht und so den Leser total an die Seiten fesselt.

Auch wenn ich nicht mehr zum jugendlichen Teil der Leserschaft gehöre, so konnte mich dieses Buch unheimlich begeistern. Auch das Cover ist wunderschön und ich liebe es genauso wie den Inhalt des Buches.

Fazit:

Eine absolute Leseempfehlung für "der Fluch des schwarzen Sandes" und ein riesiges Dankeschön an die Autorin, die uns eine so wunderbare Geschichte geschrieben hat.

Ich bin total begeistert und würde am liebsten sofort mehr von Jola Roth lesen! 

Meine Wertung für das Buch? Spitzenklasse für alle Fantasyfans und natürlich belohne ich so eine Leistung mit wohlverdienten 5 Sternen!

***** Neugierig geworden? Dann sofort lesen!

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Alle sagen, die Feen lassen die Menschen verschwinden. Doch stimmt das wirklich?

Kommt mit Liana nach Ledura und findet heraus, was dort geschieht. Ich verlose 20 Exemplare meines Romans. Ihr könnt wählen, ob ihr ein Taschenbuch oder E-Book zugesendet haben möchtet. Beim E-Book bitte das Format (epub oder mobi) mit angeben. 


Hallo ihr Lieben,

ich möchte euch mitnehmen nach Ledura zu Liana und ihren Freunden, die in einen Kampf um Macht, Magie und Überlegenheit geraten. 

Lianas Mutter ist verschwunden und mit ihr weitere Menschen. Alle, auch Lianas Vater, machen die Feen dafür verantwortlich. Die uralten, magischen Wesen, die den Menschen über Jahrhunderte als Diener treu zur Seite gestanden haben, werden deswegen gnadenlos gejagt. Doch sind sie wirklich die Schuldigen? Diese Frage muss sich Lia stellen.

Ich freue mich auf eine spannende Lesezeit mit euch, bei der wir der Antwort immer ein Stückchen näher kommen werden.

Wenn ihr mitmachen möchtet, ist eine Rezension auf Lovelybooks Voraussetzung, außerdem würde ich mich sehr über eine Bewertung auf Amazon und weiteren Portalen freuen!

Bitte teilt mir mit, ob ihr ein Taschenbuch oder ein E-Book lesen möchtet (wenn E-Book, dann mobi oder epub?)

Viele Grüße und bis bald

Eure Jola

305 BeiträgeVerlosung beendet
Jola_Roths avatar
Letzter Beitrag von  Jola_Rothvor 2 Jahren

Hallo :-)

es freut mich sehr, dass dir die Geschichte rund um Liana und ihre Freunde sowie die Fantasywelt in meinem Roman so gut gefallen haben :-) Vielen lieben Dank für deine Rezi!

Liebe Grüße

Jola

Zusätzliche Informationen

Jola Roth im Netz:

Community-Statistik

in 32 Bibliotheken

von 7 Lesern aktuell gelesen

von 2 Lesern gefolgt

Worüber schreibt Jola Roth?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks