Jon Pan KOBAS

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „KOBAS“ von Jon Pan

Jan Van Rooyen ist ein erfolgreicher Geschäftsmann in den Investment-Branche. Seine Firma erzielt Spitzenumsätze, er verdient viel Geld und geniesst grosses Ansehen. Doch in seiner Vergangenheit gibt es einen Vorfall, den er längst verdrängt hat. Eines Tages wird er von einer Frau und ihrem Komplizen entführt. Sie bringen ihn in eine abgelegene Waldhütte, wo er im feuchten Keller festgehalten wird. Zu Jan Van Rooyens Erstaunen entpuppt sich der Komplize der Entführerin als seinen seit Jahrzehnten als verschollen geglaubten Zwillingsbruder Eric Van Rooyen, der sich nun schlicht Kobas nennt. Zusammen mit seiner Komplizin hat Kobas einen genialen Plan ausgearbeitet und schlüpft nun in die Rolle seines Bruders, des Geschäftsmanns Jan Van Rooyen. Es geht darum, an die 100 Millionen zu kassieren und dann zu verschwinden. Doch ein unvorhergesehener Mord kommt dazwischen und bringt alles durcheinander. Kobas rutscht immer mehr in die Vergangenheit der beiden Brüder ab, wo die gnadenlose Wahrheit seines damaligen Verschwindens wie in einem stillen Grab ruht ...

Einfach nur langweilig

— MissSweety86
MissSweety86

Stöbern in Krimi & Thriller

Der Nebelmann

fesselnd leider erst gegen Ende, aber lohnenswert

nicekingandqueen

Harte Landung

Spannend, authentisch, fesselnd: Patsy kämpft nicht nur um Gerechtigkeit, sondern auch um sich selbst.

Yeirah

Wildeule

wieder ein wunderbar gelungener, spannender Krimi

Rebecca1120

Spectrum

Fantastischer Thriller. Sehr spannend. Macht definitiv Lust auf mehr.

sechmet

Grandhotel Angst

Ein fesselnd dramatischer, mystischer Psychothriller !

Lanna

Wolf Road - Die Angst ist immer einen Schritt voraus

Eine Mischung zwischen Thriller und Drama, die mich trotz des unerwarteten Endes nicht gänzlich überzeugen konnte.

catly

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Kobas

    KOBAS
    MissSweety86

    MissSweety86

    14. February 2015 um 20:03

    Inhalt: Kobas will Rache an seinem Zwillingsbruder nehmen. Jan van Rooyen ist ein erfolgreicher Geschäftsmann mit viel Geld und darauf hat es Kobas alias Erik van Rio den abgesehen. Zusammen mit seiner Komplizin Frau Kahn entführt er Jan und nimmt seine Identität an. Doch der Plan geht nicht so auf wie die beiden sich das gedacht haben.... Meinung: Ich fand das Buch ganz gut. Mir hat der schreibstil des Autors gefallen. Was mir aufgefallen ist, ist das gar keine Spannung aufkommen möchte. Wenn man etwas mehr Spannung rein gebracht hätte,wäre es mit Sicherheit um einiges besser. Fazit: das Buch hat 148 Seiten und kostet als eBook bei Amazon 6,99€. In meinen Augen ist der Preis nicht gerechtfertigt. Dafür hat das Buch zu wenig Spannung.

    Mehr