Jon Stewart The "Daily Show" With Jon Stewart Presents "America" (The Book)

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „The "Daily Show" With Jon Stewart Presents "America" (The Book)“ von Jon Stewart

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Interessant und amüsant

    The "Daily Show" With Jon Stewart Presents "America" (The Book)
    DaniW

    DaniW

    19. October 2015 um 23:15

    "It is often said that America 'invented' democracy. This view is, of course, an understatement; America invented not only democracy, but freedom, justice, liberty, and time-sharing." Mit beißendem Humor gibt Jon Stewart, Host der Daily Show auf dem amerikanischen Fernsehsender Comedy Central, dem Leser eine Einführung in das politische System der USA. Im Textbook-Stil werden die unterschiedlichen Organe der Regierung, des Kongresses, und des Supreme Court vorgestellt sowie die Rolle der Medien und der Election Campaigns beleuchtet, immer mit ironischen Nachsätzen, deren Ungeheuerlichkeit manchmal erst auf den zweiten Blick zu Lachanfällen führt. Schön: Am Ende eines jeden Kapitels regen Discussion Questions und Classroom Activities zu weiterem Nachdenken an - oder auch nicht: Discussion Question im Kapitel Medien: What are the top 100 tv shows you would rather watch instead of the nightly news? Classroom Activity im Kapitel Präsidentschaft: Determine a succession plan should you be assassinated. Wer Satire, trockenen Humor und Wortspiele mag, wird in diesem Buch auf jeder Seite auf seine Kosten kommen (auch bei den fantasievollen und intelligenten Illustrationen). Es fällt schwer, das Genie dieses Buches in Worte zu fassen - hier gibt es nur eins, hingehen, blättern, mit nach Hause nehmen und in Drei-Minuten-Lesemomenten oder in einer Nachtsitzung genießen. Unerwartet ist, dass man trotz aller Ironie doch noch Einiges über Amerika lernt - eine reife Leistung. Geeignet für Erwachsene mit sehr guten Englischkenntnissen, da ein großer Teil des Humors auf Wortspielen und ironischem Timing beruht.

    Mehr