Jonas Fansa Bibliotheksflirt

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Bibliotheksflirt“ von Jonas Fansa

Stöbern in Sachbuch

The Brain

Das Buch hat mich sehr bewegt, denn wir wissen immer noch wenig darüber, wie das Gehirn funktioniert und woher unser Ich-Gefühl kommt.

Tallianna

Warum wir es tun, wie wir es tun

Erfrischend anders!

Gucci2104

Die Genies der Lüfte

Erstaunlich und wissenswert. Man lernt eine Menge dazu und sieht die Vogelwelt mit ganz neuen Augen.

leucoryx

Schriftstellerinnen!

Ein sehr gelungenes, sehr empfehlenswertes Buch über Schriftstellerinnen. Ein Must-have für alle schreibenden Frauen und alle Buchliebhaber!

FrauTinaMueller

Jane Austen. Eine Entdeckungsreise durch ihre Welt

Ein absolut geniales, wichtiges, empfehlenswertes, bezauberndes und verzauberndes, magisches und informatives Buch für alle Austen-Fans!

FrauTinaMueller

Die Cappuccino-Strategie

Keine leichte Kost, nicht für jeden geeignet.

Archimedes

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Bibliotheksflirt" von Jonas Fansa

    Bibliotheksflirt
    variety

    variety

    13. February 2011 um 10:32

    Das vorliegende Buch ist ein Text, der als Staatsexamensarbeit entstanden ist. Leider merkt man das der Veröffentlichung an. Mehr als die Hälfte besteht nämlich aus Auszügen der gemachten Interviews mit Bibliotheksnutzerinnen und -nutzern sowie -gestalterinnen. Was Fansa zu Beginn aus den Gesprächen für Analysen zieht ist allerdings spannend. Er versucht die Bibliothek als Ort neu zu definieren. Sie ist nicht nur Lagerplatz für Medien, sondern Begegnungs-, Flirt- oder Inspirationsort. Das liest sich gut - interessiert aber letztlich sicherlich nur Fachleute aus diesem Bereich. Lesen sollten das Buch also diese und vor allem Architketen und Gestalter von Büchereien...!

    Mehr