Jonas Hoppe

Autor von Nightmare News.

Alle Bücher von Jonas Hoppe

Cover des Buches Fabelville - Klara und die Geisterbahn (ISBN: 9783833906756)

Fabelville - Klara und die Geisterbahn

 (2)
Erschienen am 30.09.2021
Cover des Buches Nightmare News (ISBN: 9783745062328)

Nightmare News

 (0)
Erschienen am 10.06.2017
Cover des Buches Fabelville - Grusel, Glibber, Geisterkater (ISBN: 9783754002971)

Fabelville - Grusel, Glibber, Geisterkater

 (0)
Erschienen am 30.09.2021

Neue Rezensionen zu Jonas Hoppe

Cover des Buches Fabelville - Klara und die Geisterbahn (ISBN: 9783833906756)bookbrothers_ols avatar

Rezension zu "Fabelville - Klara und die Geisterbahn" von Lea Melcher

Eine echt coole Geschichte
bookbrothers_olvor 4 Monaten

Klara und ihr Papa wohnen im Freizeitpark Fabelville und betreiben hier die Geisterbahn. Was der Papa nicht weiß ist, dass hier auch vier superliebe Geister leben. Diese spuken in der Geisterbahn und sind die besten Freunde von Klara.
Eines Tages kündigt sich ein richtig strenger Parkkritiker an. Dieser entscheidet quasi wie es mit Fabelville, dem Zuhause von Klara weitergeht.
Dann trifft sie auch noch auf Magnus, den scheinbar nichts erschrecken kann. Könnte er ihr erster menschlicher Freund sein?
Als dann eines Tages die Geister komplett durchdrehen und ein mächtig böser Geist König spielt und Chaos verbreitet kann man nur hoffen, dass Klara es schafft das wieder grade zu biegen.

Ich fand dieses Buch mega cool. Geschichten mit Geisterbahnen kannte ich schon aber diese hier ist komplett anders. Das hat mir sehr gut gefallen. Die Geister sind jeder etwas besonderes, Klara ist unerschrocken und mega mutig, Magnus ist eine klasse für sich und selbst Herr Schmoll hat mich überrascht.

Die Illustrationen und das Cover sind richtig gut geworden.

Dieses Buch ist absolut geniale Gesamtpaket. Perfekt für die gruselige Jahreszeit, aber auch im April ist es ein Knaller.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Fabelville - Klara und die Geisterbahn (ISBN: 9783833906756)mein_lesenests avatar

Rezension zu "Fabelville - Klara und die Geisterbahn" von Lea Melcher

Fabelville
mein_lesenestvor 10 Monaten

{Rezension}

Fabelville – Klara und die Geisterbahn

👻

Klara lebt mit ihrem Vater in dem Freizeitpark ,,Fabelville“. Ihrer Familie gehört eine Geisterbahn, die sich die Gruseligste Europas nennen darf. Doch Klaras Vater ist nicht bewusst, dass die Geisterbahn anders ist, als andere. Denn hier werden die Menschen nicht nur mit Hilfe von moderner Technik gegruselt, sondern mit der Hilfe von echten Geistern. Doch um diese Geister kümmert sich Klara alleine. Doch eines Tages hat ein Fahrgast keine Angst in ,,Klaras Gruselkabinett“ und riesen Chaos bricht in Fabelville aus…

👻

Als ich das aller erste mal von diesem Buch gehört habe, da war mein Interesse schon geweckt und nach der Leseprobe wusste ich dann, dass ich es lesen möchte.

Am Anfang hatte ich zunächst Schwierigkeiten in die Geschichte einzufinden, aber ich habe mich Seite um Seite immer mehr an den Schreibstil der beiden gewöhnt und konnte dann auch das Buch flüssig lesen.

Die Geschichte ist wirklich mal etwas ganz neues, jedenfalls ist mir noch keine ähnliches Buch bekannt. Das finde ich richtig gut, denn Abwechslung ist ja eine tolle Sache und so war es nochmal spannender das Buch zu lesen. Und dieses hat mir auch ganz gut gefallen. Die Geschichte ist echt total verrückt und abgedreht. An kreativen Ideen fehlt es dem Autorenduo Lea Melcher und Jonas Hopper jedenfalls nicht. Während es am Anfang doch etwas zäh war, ist gegen Ende immer wieder etwas unerwartetes passiert und man wurde völlig überrascht. So hat man sich gefragt, wie die Geschichte weiter gehen mag.

An manchen Textstellen ging mir die ganze Handlung dann aber doch zu schnell. Plötzlich haben sich alle Ereignisse überschlagen und ich als Leser war dann erst einmal verwirrt und musste die Stelle noch einmal nachlesen, um alles zu verstehen. Dies war gerade am Ende der Fall.

Richtig gut gefallen haben mir aber die Charaktere und wie gut sie alle zusammenhalten,wenn es darauf ankommt. Nicht nur Klara ist mir mit ihren schlauen und liebevollen Art richtig ans Herz gewachsen, sondern auch alle anderen Personen. Insbesondere die Reiter haben mir richtig gut gefallen. Ich finde es spitze,dass jeder Geist seine ganz eigene Persönlichkeit hat und man auch etwas über ihren Hintergrund erfahren hat.

Zu guter Letzt möchte ich noch das tolle Cover, die Karte im Buch und die Illustrationen loben, denn hier hat Larisa Lauber tolle Arbeit geleistet. Alles sieht richtig toll aus,passt gut zur Geschichte und macht Lust aufs Lesen.


,,Fabelville – Klara und die Geisterbahn“ von Lea Melcher und Jonas Hoppe aus dem Boje Verlag ist ein wirklich tolles Kinderbuch,dass ich trotz kleinerer Kritikpunkte empfehlen kann. Ich denke es ist perfekt für den regnerischen Herbst geeignet. Von mir gibt es 3,5 von 5 ⭐.


Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks