Der Hundertjährige, der zurückkam, um die Welt zu retten

von Jonas Jonasson 
4,3 Sterne bei7 Bewertungen
Der Hundertjährige, der zurückkam, um die Welt zu retten
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

IrisBuechers avatar

Sehr treffende Satire zur Lage der Weltpolitik! Wunderbar sarkastisch und lesenswert!

Schwamms avatar

Eine herrliche und Humorvolle Hommage an die Weltpolitik. Sehr gelungen Fortsetzung

Alle 7 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Der Hundertjährige, der zurückkam, um die Welt zu retten"

Der Hundertjährige ist zurück!

Allan Karlsson ist wieder da! Der Hundertjährige hat genug vom Dauerurlaub auf Bali und ist begeistert, als sich ein neues Abenteuer ankündigt: Bei einer Ballonfahrt geraten sie auf Abwege, und Allan und sein Gefährte Julius müssen im Meer notlanden. Zum Glück werden sie gerettet. Pech ist jedoch, dass sich das Rettungsboot als nordkoreanisches Kriegsschiff entpuppt und Kim Jong-un im Atomkonflikt gerade seine Muskeln spielen lässt. Und schon steckt Allan, der sich mit Atomwaffen schließlich bestens auskennt, mitten in einer heiklen politischen Mission, die ihn von Nordkorea über New York bis in den Kongo führen wird. Dabei nimmt er auch Kontakt zu Donald Trump und Angela Merkel auf - mit ungeahnten Folgen...

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783570103555
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:448 Seiten
Verlag:C. Bertelsmann
Erscheinungsdatum:06.09.2018
Das aktuelle Hörbuch ist am 13.09.2018 bei Der Hörverlag erschienen.

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne4
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne2
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Schwamms avatar
    Schwammvor einem Monat
    Kurzmeinung: Eine herrliche und Humorvolle Hommage an die Weltpolitik. Sehr gelungen Fortsetzung
    Allan Karlsson ist zurück. Und nicht alle auf der Welt freut das ...

    Der Autor
     
    Jonas Jonasson ist schwedischer Journalist und Gründer einer sehr erfolgreichen Medien-Consulting Firma. Nach dem Verkauf dieser Firma widmete er sich dem Schreiben und bereits sein Debütroman „Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand“ wurde ein weltweiter Erfolg. Allein auf dem deutschen Buchmarkt verkaufte er mehr als 4,4 Millionen Bücher und stand wochenlang auf allen Bestsellerlisten. Auch seine weiteren Romane wurden gefeierte Nr. 1 Bestseller.
     
     
    Worum geht es?
     
    Allan Karlsson steht kurz vor seinem 101. Geburtstag. Nunmehr 1 Jahr ist es her, als er durch ein Fenster stieg, aus dem Altersheim verschwand und uns daran teilhaben lies, als er innerhalb seines hundertjährigen Lebens mehrmals die Weltgeschichte veränderte. Doch nun lebt er zusammen mit seinem Weggefährten Julius zurückgezogen in seiner Wahlheimat Bali. Doch als ihnen dort allmählich das Geld ausgeht, Allan abermals die Langeweile plagt und zu Ehren seines Geburtstages eine Heißluftballonfahrt auf dem Programm steht, ereilt ihn wieder ein Geistesblitz –mit einer Idee die ihn und seinen Gefährten plötzlich auf dem Meer notlanden lässt.
     
    Das Schiff zur Rettung entpuppt sich als Kriegsschiff unter Nordkoreanischen Flagge mit dem Ziel Pjöngjang. Durch angelangt beginnt ein Kampf ums Überleben und erneut schafft es Allan mit Leichtsinn und Glück allem Schlamassel zu entkommen und eine Reise rund um die Welt beginnt: Von Nordkorea über die Vereinigten Staaten, zurück nach Schweden bis hin in den Kongo. Er trifft die großen Staatsmänner wie Donald Trump, unterhält sich mit Angela Merkel und schafft es letztlich wieder einmal die Welt vor der großen Katastrophe zu bewahren.
     
     
    Fazit
     
    Jonas Jonasson bringt endlich unseren Lieblingsgreis Allan zurück. Abermals lässt er den alten Mann auf die Welt los und strickt diesmal die Geschehnisse in der aktuellen Weltlage lückenlos mit ein. Viele Geschichten und Anekdoten rund um Allan Karlsson sind so geschickt gestrickt, dass der Leser meinen könnte, Allan hätte tatsächlich in der aktuellen politischen Lage seine Finger mit ihm Spiel gehabt. Egal ob die teils sehr satirischen Gespräche mit Nordkoreas Machthaber Kim Jong-un, das Treffen mit dem Präsidenten der Vereinigten Staaten Donald Trump, an dessen Handlungen und Führungsstil sich Jonas Jonasson zweifelsohne am meisten auslässt oder auch die immer mehr an den rechten Rand rutschende Gesellschaft in Schweden, alle bekommen hier mehr oder weniger ein bisschen sein Fett ab. Und auch vor der deutschen Kanzlerin Angela Merkel macht diesmal Jonasson nicht Halt, vor allem, da er diesmal keinen seiner Charaktere namentlich verfälscht.
     
    Allein dadurch erhält die Geschichte nochmals einen gewissen Schub, wenngleich der Wahrheitsgehalt der Geschehnisse selbstverständlich nicht wirklich steigt. Aber genau deshalb ist „Der Hundertjährige, der zurückkam, um die Welt zu retten“ eher eine mehr als aktuelle Politiksatire, geknüpft mit einer humorvollen und temporeichen Geschichte rund um die Welt. Die Protagonisten sind sehr gut ausgewählt und passen als Gefährten vollends zur lustigen und zerstreuten Person des Allan Karlsson.
     
    Alles in einem ist der Romanheld zwar um ein Jahr gealtert, aber hat nichts von seinem eigenen persönlichen und doch teilweise grotesken Humor verloren und daher bringt er noch immer durch seinen Dusel die Welt erst durcheinander, um sie dann letzten Endes doch wieder ins Gleichgewicht zu bringen.
     
    Jonas Jonasson hat uns einen großen Gefallen getan, die Hauptfigur wieder aus seinem langweiligen Leben auf Bali zu erwecken und uns seine weitere und vor allem lustige Geschichte zu erzählen. Und vielleicht finden eine paar der namentlich erwähnten Personen im Roman, den ein oder anderen Funken Wahrheit an dem Tun und Handeln ihrer selbst und sind darüber genauso amüsiert, wie alle anderen Leser auch.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Shaaniels avatar
    Shaanielvor einem Monat
    Kurzmeinung: Rezension folgt 💕
    War okay... Aber nicht so gut wie der erste Teil

    🍃🐒Rezensionsexemplar🐒🍃
    (unbezahlte Werbung)
    -Bloggerportal Randomhouse -

    🍃🐒🍃Der Hundertjährige, der zurückkam, um die Welt zu retten🍃🐒🍃

    Autor: Jonas Jonasson
    Verlag: C. Bertelsmann
    Preis: 20€, Gebundenes Buch mit Schutzumschlag
    Seiten: 448 Seiten
    ISBN: 978-3-570-10355-5
    Erscheinungsdatum: 06.09.2018

    3 Von 5 Sternen ⭐⭐⭐

    🍃🐒🍃🐒🍃🐒🍃🐒🍃🐒🍃🐒🍃🐒🍃🐒🍃🐒🍃🐒
    Inhaltsangabe:
    Entnommen von: www.randomhouse.de
    Der Hundertjährige ist zurück!
    Allan Karlsson ist wieder da! Der Hundertjährige hat genug vom Dauerurlaub auf Bali und ist begeistert, als sich ein neues Abenteuer ankündigt: Bei einer Ballonfahrt geraten sie auf Abwege, und Allan und sein Gefährte Julius müssen im Meer notlanden. Zum Glück werden sie gerettet. Pech ist jedoch, dass sich das Rettungsboot als nordkoreanisches Kriegsschiff entpuppt und Kim Jong-un im Atomkonflikt gerade seine Muskeln spielen lässt. Und schon steckt Allan, der sich mit Atomwaffen schließlich bestens auskennt, mitten in einer heiklen politischen Mission, die ihn von Nordkorea über New York bis in den Kongo führen wird. Dabei nimmt er auch Kontakt zu Donald Trump und Angela Merkel auf - mit ungeahnten Folgen...
    🍃🐒🍃🐒🍃🐒🍃🐒🍃🐒🍃🐒🍃🐒🍃🐒🍃🐒🍃🐒
    Weitere Informationen:
    https://www.randomhouse.de/Buch/Der-Hundertjaehrige-der-zurueckkam-um-die-Welt-zu-retten/Jonas-Jonasson/C-Bertelsmann/e541588.rhd
    (plus Leseprobe, Infos und Termine)
    🍃
    https://www.randomhouse.de/Autor/Jonas-Jonasson/p393932.rhd
    🍃
    https://www.randomhouse.de/Verlag/C-Bertelsmann/3000.rhd
    🍃
    https://www.jonasjonasson.com
    🍃
    https://www.lovelybooks.de/autor/Jonas-Jonasson/Der-Hundertjährige-der-zurückkam-um-die-Welt-zu-retten-1551309014-w/
    🍃
    https://www.lovelybooks.de/autor/Jonas-Jonasson/
    🍃
    https://m.facebook.com/JonasJonassonFanpage
    🍃
    https://www.facebook.com/c.bertelsmann/
    🍃
    https://instagram.com/c.bertelsmann?utm_source=ig_profile_share&igshid=vwcwp2jpeurz
    🍃🐒🍃🐒🍃🐒🍃🐒🍃🐒🍃🐒🍃🐒🍃🐒🍃🐒🍃🐒
    Hallo ihr Süßen💕
    Dies ist ein Buch, auf das ich schon lange hin gefeiert hatte und ich war wirklich umso glücklicher als ich es dann endlich in meinen Händen halten durfte. Von der Aufmachung ist es mal wieder wundervoll und hochwertig, ein Lesebändchen hätte das ganze dann noch abgerundet. Die Einleitung war der hammer und hat mich definitiv überzeugt und neugierig gemacht und ich habe das Buch dann in einem Rutsch gelesen. Doch was soll ich sagen, ich bin wirklich Zwiegespalten. Zum einen mochte ich die Geschichte und natürlich auch die Protagonisten Allan Karlsson und Julius. Jonasson. Diese waren mir auch schon im ersten Teil *Der Hundertjährige der aus dem Fenster stieg und verschwand*, mit ihrer Sarkastischen Art und ihrem ganz eigen Humor mehr als Sympathisch. Ich habe den ersten Band geliebt. Doch leider muss ich bei dieser Fortsetzung sagen, daß ich eher das Gefühl hatte, dieses Buch wäre von einem anderen Autor geschrieben wurden und nicht von Jonas Jonasson. Es war nicht schlecht, aber es war auch nicht wirklich gut, es gab Momente in dem Buch in dem ich es liebend gerne zur Seite gelegt hätte und dann wiederum konnte ich nicht mit dem Lesen aufhören. Dennoch muss ich sagen, daß dies ein Buch ist, was ich einmal lese und dann sage das einmal auch vollkommen reicht. Wobei ich den ersten Teil einfach 1000 Male lesen könnte. Es war eine nette Unterhaltung, aber nicht das was ich erwartet habe. Natürlich ist dieses Buch eine einzige große Sarkastischen Satire und darf nicht zu ernst genommen werden, dennoch haben mir viele Aussagen und Beschreibungen einfach so gar nicht gefallen. Zum einen ganz besonders, das Angela Merkel hier als eine "Heldin" Retter in beschrieben wird, natürlich nicht Wörtlich, aber so war einfach mein Gefühl. Es gab einfach zu viele Momente die mir weniger gut gefallen haben, deswegen gibt es auch nur 3 Sterne von mir!
    Lieben Gruß
    Sonja/Shaaniel

    Kommentieren0
    4
    Teilen
    -nicole-s avatar
    -nicole-vor einem Monat
    Kurzmeinung: Eine herrlich schräge und gelungene Fortsetzung!
    Eine herrlich schräge und gelungene Fortsetzung

    Band 2 um den Hundertjährigen...

    Allan Karlsson ist wieder da! Der Hundertjährige hat genug vom Dauerurlaub auf Bali und ist begeistert, als sich ein neues Abenteuer ankündigt: Bei einer Ballonfahrt geraten sie auf Abwege, und Allan und sein Gefährte Julius müssen im Meer notlanden. Zum Glück werden sie gerettet. Pech ist jedoch, dass sich das Rettungsboot als nordkoreanisches Kriegsschiff entpuppt und Kim Jong-un im Atomkonflikt gerade seine Muskeln spielen lässt. Und schon steckt Allan, der sich mit Atomwaffen schließlich bestens auskennt, mitten in einer heiklen politischen Mission, die ihn von Nordkorea über New York bis in den Kongo führen wird. Dabei nimmt er auch Kontakt zu Donald Trump und Angela Merkel auf - mit ungeahnten Folgen... (Quelle: Klappentext, C. Bertelsmann)

    „Wer sind Sie?“, schnitt ihr der Präsident das Wort ab und wandte sich direkt an Allan. Allan dachte gerade dasselbe über den Mann, der ihm da gegenübersaß. War er Präsident oder einfach nur seltsam? Na, die Geschichte hatte ja schon gezeigt, dass beides auch gleichzeitig möglich war. – Seite 138, eBook

    Im Jahr 2011 erschien „Der Hundertjährige, der aus dem Fester stieg und verschwand“ und erzählte die außergewöhnliche und skurrile Geschichte von Allan Karlsson. Da mich das Buch vor einigen Jahren begeistert hatte, war ich sehr gespannt auf die Fortsetzung, die gerade erschienen ist. Schon das Vorwort ist sehr sympathisch: Dort erklärt der Autor, dass ein zweiter Teil eigentlich nicht geplant war und wie es dennoch dazu kam. Allan Karlsson, der nun seinen 101. Geburtstag feiert, erlebt nach einer missglückten Ballonfahrt ein neues außergewöhnliches Abenteuer, das ihn auf vier Kontinente führt, wo er einiges durcheinander bringt.
    Herrlich schräg, amüsant und mit viel schwarzem Humor erzählt Jonas Jonasson, wie Allan zuerst in Nordkorea landet und dort das Chaos seinen Lauf nimmt. „Es kommt, wie es kommen muss“ ist ein Satz, der öfter fällt und sehr gut passt. Allan und sein guter Freund Julius geben ein unterhaltsames Duo ab und geraten während ihrer Reise öfter mal in Schräglage. Dieses ist spannend und sehr unterhaltsam zu verfolgen. Dazu trägt der etwas spezielle, aber sehr passende Schreibstil bei, den man schon aus den vorigen Büchern des Autors kennt.

    „So leicht stirbt man nicht“, sagte Allan. „Das weiß ich aus eigener Erfahrung. Und ein paar Schritte musst du schon noch machen.“
    Er zeigte auf einen Nachbarschaftsladen auf der anderen Seite, Wand an Wand mit einem Bestattungsinstitut, wie es aussah.
    „Das geht schon noch, oder? Wenn du links reingehst, kannst du Pflaster kaufen, und wenn die nichts haben, kannst du ja nach rechts gehen und sterben.“
    – Seite 163, eBook

    Mein Fazit: Eine herrlich schräge und gelungene Fortsetzung! Unterhaltsam und oft mit viel schwarzem Humor erzählt Autor Jonas Jonasson die Geschichte um den Hundertjährigen weiter, der nichts von seiner Schlagfertigkeit verloren hat. Es wird abenteuerlich, skurril und auch spannend – eine gute Mischung. Sehr empfehlenswert für alle, die schon den ersten Band um den Schweden Allan Karlsson mochten!

    Kommentieren0
    22
    Teilen
    IrisBuechers avatar
    IrisBuechervor 16 Tagen
    Kurzmeinung: Sehr treffende Satire zur Lage der Weltpolitik! Wunderbar sarkastisch und lesenswert!
    Kommentieren0
    stzemps avatar
    stzempvor einem Monat
    Kurzmeinung: Genial - packend, fesselnd und super unterhaltsam. Selten dagewesene leichte unterhaltsame Lesestunden.
    Kommentieren0
    Jisbons avatar
    Jisbonvor 18 Tagen
    PrinceXLs avatar
    PrinceXLvor 2 Monaten

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    B
    bansheevor 4 Monaten
    Hätte gar nicht gedacht, dass die Geschichte noch eine Fortsetzung findet und bin jetzt sehr freudig überrascht, dass es mit Allan Karlsson in ein weiteres Abenteuer geht.
    Kommentieren
    Sternentintes avatar
    Sternentintevor 4 Monaten
    Den ersten Teil habe ich als Hörbuch gehört, fand ihn klasse, und bin sehr gespannt auf die Fortsetzung. Vor allem, weil ich bis jetzt nicht einmal wusste, dass es einen zweiten Band geben wird :) Und die Kurzbeschreibung klingt auch schon so lustig ^^
    Kommentieren
    Jisbons avatar
    Jisbonvor 4 Monaten
    Ich hatte gar nicht mit einer Fortsetzung von "Der Hundertjährige..." gerechnet, aber sie wird bestimmt toll :)
    Kommentieren
    N
    nicilollevor 4 Monaten
    den ersten Band verschlungen! Ich bin ganz gespannt auf die neuen Abenteuer des Hundertjährigen und die Geschichten, die er schreibt :)
    Kommentieren
    YasminRs avatar
    YasminRvor 4 Monaten
    Ob die Fortsetzung mithalten kann? Bleibt der liebevolle Witz erhalten? Ich hoffe es sehr!
    Kommentieren
    Doreen_Klauss avatar
    Doreen_Klausvor 4 Monaten
    Ich kenne die Vorgänger. Einfach kultig.
    Kommentieren
    Manuela_Priens avatar
    Manuela_Prienvor 4 Monaten
    Endlich die Fortsetzung,da warte ich schon so lange drauf.
    Kommentieren
    unfabulouss avatar
    unfabulousvor 4 Monaten
    Der sympathischste 100-Jährige ist wieder da :-) Ich freue mich auf viele weitere, skurrile Abenteuer!
    Kommentieren
    Ein LovelyBooks-Nutzervor 4 Monaten
    da der "Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand" mich begeistert hat.
    Kommentieren
    nico_kleins avatar
    nico_kleinvor 4 Monaten
    Ein Wiedersehen mit Allan Karlsson, seinem gefährten Julius und dem erfrischend anderen Humor von Jonasson: Ich bin sehr gespannt, was das Comeback zu bieten hat!
    Kommentieren

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks