Jonas Kolb , Machyyre Ischarijott Die Mächte hinter staunendem Dämmern

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Mächte hinter staunendem Dämmern“ von Jonas Kolb

Dieses Buch ist ein Schaffensquerschnitt des literarischen Werdegangs von Jonas Kolb / Machyyre Ischarijott. Jonas Kolb, Jahrgang 1993, schreibt seit seinem zwölften Lebensjahr und hat sich in allen Gattungen, Pseudonymen und Stilrichtungen der Kunst ausgetobt und etabliert. Die größte Leidenschaft des jungen Künstlers ist jedoch das Schreiben von Gedichten. Gedichte bedeuten bei Jonas Kolb einen Reichtum an Bildern, eine Galerie aus finsteren Bruchstücken ("Freund Verstümmelung"), aber auch Leidenschaft ("Der Fall des Fallens") und Wortwitz ("Ode auf eine Ponyfrisur"). In der heutigen Zeit bekommen viele Texte das Prädikat "Gedicht" und auch wenn Kolb einen weiten Gattungsbegriff vertritt und selbst praktiziert, ist für ihn die Königsklasse das harmonische Poem in Reim und Maß. Der lockere Umgang mit den verschiedenen Facetten der deutschen Sprache macht das Werk trotz seiner finsteren Thematiken lebendig und zugänglich, da hier die aktuellen Einflüsse des Künstlers und seine ersten Gehversuche in einer liebevollen Sammlung nebeneinanderstehen. "DIE MÄCHTE HINTER STAUNENDEM DÄMMERN" schlägt eine Brücke zwischen dem ersten Gedicht, das für den "HEARTDOOM"-Gedichtzyklus geschrieben wurde ("Wie schwarze Spinnen") und dem bildgewaltigen Finale der letzten Veröffentlichung "moRRRn" ("Äneas Fluch").
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks