Next Chef Jonas Straube | Crossover

Cover des Buches Next Chef Jonas Straube | Crossover (ISBN: 9783833862434)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, indem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Next Chef Jonas Straube | Crossover"

Crossover-Küche vom Feinsten: Profikoch Jonas Straube verrät geniale Rezepte

Im Alter von gerade einmal 26 Jahren gewann er den „Next-Chef-Award 2016“. Als Sous-Chef kocht er in Hamburg im Restaurant „Störtebeker Elbphilharmonie“. Die Rede ist von Jonas Straube – einem der besten Jungköche Deutschlands. Als Star der Crossover-Küche präsentiert Straube im Teubner-Kochbuch die Siegermenüs aus dem berühmten Koch-Wettbewerb und weitere beeindruckende Kreationen – mediterran, asiatisch, sweet, craft cooking. Dieses Werk ist mehr als ein Kochbuch. Es ist Inspiration, es ist ein Erlebnis!

Der Meister der Crossover-Food-Rezepte

Der nächste große Küchenchef des Landes – für diesen Titel hat Jonas Straube gekämpft. Oder besser gesagt: Er hat gekocht (was das Zeug hält). In einer Live-Challenge setzte sich der Koch gegen seine Mitbewerber durch. Im Finale überzeugte Straube die Jury bei einer äußerst anspruchsvollen Aufgabe, der Zubereitung eines Hauptgerichts auf höchstem Niveau. „Er erschmeckte am genauesten die Zusammensetzung der Vier-Pfeffer-Sauce und überzeugte die Jury durch Improvisationstalent, Kreativität und seine unaufgeregte Professionalität“, heißt es jetzt im Vorwort – das unter anderem von Johann Lafer verfasst wurde – des Buches „Next Chef Jonas Straube | Crossover“.

Das Kochbuch zur Crossover-Küche ist der Siegerpreis, den Jonas Straube nun stolz in den Händen hält und Ihnen ans Herz legen möchte. Für Sie hat er seine komplette Kochleidenschaft auf diesen Seiten verewigt. Erfahren Sie im Crossover-Kochbuch alles über den Werdegang von Jonas Straube: Er berichtet in einem persönlichen Interview über seinen Alltag als Koch und es werden Rezepte vorgestellt, die ihn in seiner Laufbahn prägten und während des Wettbewerbs zum Sieg führten.

Crossover-Kitchen mit Qualität – zum Nachkochen

Diese und viele weitere Themen und Rezepte finden Sie im Teubner-Kochbuch zur Crossover-Küche „Next Chef Jonas Straube | Crossover“:

Die Basics – Lehrjahre im Sauerland: Im „Landhotel Gasthof Schütte“ lernte Jonas Straube mehr, als nur den besten Erbseneintopf der Welt zu kochen.

Die Klassik – Haute cuisine in St. Moritz: Die erste Station fern der Heimat: kopfüber in den französischen Kanon von Hummer, Foie Gras und Steinbutt.

Crossover mediterran – das „Coast“ auf Mallorca: Sechs junge Leute aus der Gastronomie, die sich direkt am Meer eine Villa teilen – wildes Leben, wilde Küche.

Crossover Euro-Asia – das „Coast“ in Hamburg: Souschef in wenigen Monaten: Jonas Straube geht seinen Weg nach oben. Und kocht immer besser.

Sweets: „With a little help from my friend Niko Hoffeins“: Vom Apfelkuchen bis zum Sterne-Dessert.

Crossover Craft-Cooking – „Störtebekers“ in Hamburg: Rote Rüben 2.0 – Jonas Straube bringt als Souschef die Gastronomie der Elbphiharmonie auf Trab.

Crossover mystyle – wohin die Reise geht: Demut vor dem Produkt, nachhaltige Lebensmittel, präzises Kochen – und dazu den vollen Aroma-Alarm!

Fusion-Food-Rezepte: Crossover-Küche der Extraklasse

In der Crossover-Küche werden verschiedene Zutaten und Zubereitungsmöglichkeiten miteinander kombiniert. Diese Art zu kochen, ist besonders kreativ. Denn hier geht es darum, die Bestandteile einer speziellen, regionalen Kochkunst zu verstehen und sie mit ganz Neuem zu vereinen. Die typischen Aromen der unterschiedlichen Kulturen eröffnen zusammen neuartige, interessante Geschmackswelten.

Crossover-Küche – mal edel, mal einfach

Jonas Straube zeigt Ihnen sensationelle Gerichte, die wirklich Eindruck machen: „Tuna-Tataki mit Nussbutter, Sesampüree und Trüffel-Ponzu“ oder „Bretonischer Hummersalat mit Spargel, Tomaten, Himbeeressig und Haselnüssen“ zum Beispiel. Jeder Zubereitungsschritt ist eingängig erklärt, damit Sie die Crossover-Rezepte zu Hause nachkochen können. Der Jungkoch gibt Ihnen sogar Tipps zum Anrichten – so werden die Gerichte wie bei den Profiköchen im Restaurant zu wahren Hinguckern. Apropos Blickfang: Jonas Straubes „Champagner-Mousse“ erinnert an einen alten, sehr bekannten James Bond-Film. „Goldfinger“-mäßig wird es mit Goldspray und Blattgold veredelt.

Aber natürlich muss es nicht immer aufwendig sein. Für das „Blitz-Sushi“ benötigen Sie 15 Minuten Zubereitungszeit. In das Reispapier werden Paprika, grüner Spargel, Koriander und Rucola eingewickelt. Dazu gibt es Teriyakisauce und Sesam-Chili-Mayo. Auch mal eben auf die Schnelle fertig: die „Zitronen-Basilikum-Pasta“. Wer die Nudeln dafür nicht selber machen möchte, genießt nach wenigen Minuten das blitzschnelle Ergebnis mit frischer Pasta aus dem Kühlregal.

Für jeden Anspruch und Geschmack bietet diese Crossover-Küche das perfekte Rezept. Lust auf Fusion-Food bekommen? Dann fehlt Ihnen jetzt ja nur noch das Kochbuch „Next Chef Jonas Straube | Crossover“.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783833862434
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:144 Seiten
Verlag:GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH
Erscheinungsdatum:13.09.2017

Rezensionen und Bewertungen

0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Buchdetails

    Aktuelle Ausgabe
    ISBN:9783833862434
    Sprache:Deutsch
    Ausgabe:Fester Einband
    Umfang:144 Seiten
    Verlag:GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH
    Erscheinungsdatum:13.09.2017

    Community-Statistik

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Hol dir mehr von LovelyBooks