Neuer Beitrag

tragalibros

vor 12 Monaten

(23)

Mit elf Jahren zieht Sammy mit seiner Familie von London nach Berlin. Bei der Erkundung des neuen Hauses, findet er einen Luftschutzbunker und mach eine grausame und verstörende Entdeckung. In einem der Kellerräume wird ein junges Mädchen festgehalten!
Am nächsten Tag jedoch, kann er keine Spur mehr von der Gefangenen entdecken und in Sammy keimt ein fruchtbarer Verdacht auf: sein Vater hat ein schreckliches Geheimnis.

"Die Zelle" ist ein sehr gut aufgebauter und psychologisch ausgefeilter Thriller, der schließlich eine überraschende Wendung mit sich bringt.

Die Handlung erfährt der Leser aus Sicht des elfjährigen Sam. Die Charaktere werden im weiteren Verlauf des Buches langsam mehr herausgearbeitet, sodass man das Gefühl bekommt, Schritt für Schritt jeden besser kennenzulernen. Die Handlung wird durch keine langatmigen Orts - oder Personenbeschreibungen unterbrochen.

Der Thriller ist durch und durch spannend und lässt kaum eine Seite langweilig werden.
Jonas Winner schreibt mit einer unglaublichen Finesse und Eingängigkeit.

Fazit:
Toller Psychothriller, der genau meinen Nerv getroffen hat!

Vielen Dank, dass ich das Buch lesen durfte!

Autor: Jonas Winner
Buch: Die Zelle
Neuer Beitrag