Jonathan Aitken Amazing Grace und John Newton

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Amazing Grace und John Newton“ von Jonathan Aitken

Amazing Grace – das weltweit meist gesungene Kirchenlied. Dahinter: ein Leben wie ein
Abenteuerroman. John Newton (1725–1807), zuerst zwangsrekrutiert zur Marine, wird später
Sklavenhändler in Westafrika. Als er bei einer Stammesprinzessin in Ungnade fällt, wird er
versklavt. 1747 gerät er auf der Überfahrt nach England in einen heftigen Sturm und wendet sich in
seiner Verzweiflung an Gott. Die Crew überlebt und Newton beschließt, sein Leben zu ändern. Er wird
Kapitän auf einem Sklavenschiff und heiratet seine Jugendliebe Mary Catlet. Später wird er
anglikanischer Priester und kämpft gemeinsam mit William Wilberforce für die Abschaffung der
Sklaverei. Neben „Amazing Grace“ - der Hymne der Sklavenbefreiung - schrieb er viele weitere Lieder,
die auch heute noch gesungen werden.

Kein Metaxas, aber trotzdem eine sehr gute Biografie über einen inspirierenden Menschen.

— cho-ice

Sehr interessante und spannende Biografie!

— Kirschbluetensommer

Stöbern in Biografie

Im Iran dürfen Frauen nicht Motorrad fahren ...

Ein Reisebericht über eine wagemutige Engländerin, die alleine mit dem Motorrad durch den Iran fährt, und allerlei Abenteuer erlebt.

Buchstabenliebhaberin

Die amerikanische Prinzessin

Macht euch doch selbst ein Bild von der amerikanischen Prinzessin, denn ich kann dieses Buch sehr gerne weiterempfehlen!

DamlaBulut

Die Sehnsuchtsfalle

Ein Roman, der auf wahre Begebenheiten beruht und zeigt, wie schnell man in Fallen tappen kann und wie die Auswirkungen sind.

Birkel78

Max

Das Leben von Max Ernst als Roman erzählt. Aber auch ein Buch über die starken Frauen in seinem Leben. Große Empfehlung!

TanyBee

Im Himmel wurde ich heil

Ein sehr bewegendes Nahtod- Erlebnis und von Himmelskugeln in denen man besonders intensiv Gottes Nähe und den Himmel auf Erden erleben kann

knusperfuchs

Harte Tage, gute Jahre

Eine Biographie einer Sennerin in Romanform. Ein Rückblick in alte Zeiten - bewegend, beeindruckend und mit so viel Weisheit.

Ambermoon

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks