Jonathan Alnish ElChefe

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „ElChefe“ von Jonathan Alnish

SciFi-Erotik, reich bebildert.
Sands, ein ‚Dreckhaufen mit Sand‘, wie ihn ein Sternenhandbuch klassifizierte, war Carl Christian Conradis Eigentum. Er hatte diesen ‚Dreckhaufen mit Sand‘ bei einer dreitägigen Pokerpartie auf dem Kleinplaneten Ceres im Asteroidengürtel gewonnen – alle hatten über diesen Gewinn gegrinst – nur Carl Christian Conradi nicht. Er machte in den folgenden Wochen und Monaten alles zu Geld was er entbehren konnte und kaufte einen alten Erzfrachter und suchte eine Mannschaft zusammen und ließ alles was er bezahlen konnte in seinen Erzfrachter laden.
Er fand logischerweise nur Abenteurer, kaputte Typen, Verbrecher auf der Flucht, Drogenabhängige und Prostituierte, oder beides – den Abschaum der irgendwie zwischen Mars und Jupiter gestrandet war. Er selektierte aus diesem Abfall die Leute heraus, die nach seiner Meinung fähig waren den siebenjährigen Flug in einem Schrotthaufen von Raumschiff halbwegs zu überstehen. Der FOLD-Antrieb seines Schiffes war nicht gerade der letzte Stand der Technik und hatte schon einige Jahre, wenn nicht Jahrzehnte auf dem Buckel, aber er würde ihn in einer annehmbaren Zeit zu seinem Planeten bringen.

Stöbern in Science-Fiction

Der Wanderer: Madrak

Eine total spannende Geschichte,mit tollen Charakteren,faszinierenden Orten, an der man zu keinem Zeitpunkt sagen kann wie es ausgehen wird,

KuMi

Invasion: Der Gambler I

Weltraumabenteuer

Sabine_Hartmann

QualityLand

Grandioses Buch! Witzig, fesselnd und bedrückend zugleich. Tipp: (auch) als Hörbuch genießen. Marc-Uwe Kling ist ein genialer Vorleser

Sodom

SoulSystems 1: Finde, was du liebst

Wow was ein Auftakt! Konnte das Buch nicht mehr los lassen <3

naddisblog

Nora Bendzkos Galgenmärchen / Kindsräuber

Erneut eine atmospährisch dichte Geschichte die einem tatsächlich hin und wieder einen kleinen Schauer über den Rücken jagt. Top!

alice169

Die Gabe

Abbruch nach der Hälfte!Für mich keine Dystopie,sondern eine Aneinanderreihung von Gewalt + Machtspielchen! Schreibstil verwirrend!Schade!

LadyOfTheBooks

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks