Jonathan Carroll

(49)

Lovelybooks Bewertung

  • 69 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 0 Leser
  • 5 Rezensionen
(27)
(14)
(5)
(2)
(1)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Das Land des Lachens" von Jonathan Carroll

    Das Land des Lachens

    Wonnefried

    26. November 2010 um 14:31 Rezension zu "Das Land des Lachens" von Jonathan Carroll

    Zum Inhalt: siehe oben. Ich hätt ihn auch kaum mehr zusammengebracht, denn es ist Jahre her, dass ich das Buch gelesen habe. Durch diesen Roman kam ich überhaupt erst auf J. Carroll. Wie viele seiner Geschichten beginnt auch diese ganz unspektakulär und realistisch, gleitet dann immer mehr ins Phantastische ab und wartet noch auf der letzten Seite mit einem überrraschenden Ende auf. Wow!

  • Rezension zu "Pauline, umschwärmt" von Jonathan Carroll

    Pauline, umschwärmt

    Nicole_Rensmann

    16. February 2010 um 09:46 Rezension zu "Pauline, umschwärmt" von Jonathan Carroll

    Trotz seines Ich-Erzählstils, schafft es Jonathan Carroll mich (fast) immer am Kragen zu packen und neben seine Protagonisten zu zerren. In »Pauline umschwärmt« durchlebte ich mit dem Bestsellerautor Sam Bayer nicht nur seine schriftstellerischen Höhen und Tiefen, sondern begleitete ihn zu Lesungen und Signierstunden. Schon zu Beginn registrierte ich skeptisch, dass sich der dreimal verheiratete Autor in seinen Fan Nummer Eins verliebte. Das kann nicht gut gehen. Und ich sollte Recht behalten, wie sich später herausstellte. ...

    Mehr
  • Rezension zu "Schwarzer Cocktail" von Jonathan Carroll

    Schwarzer Cocktail

    Nicole_Rensmann

    15. February 2010 um 20:46 Rezension zu "Schwarzer Cocktail" von Jonathan Carroll

    Der schwule Ich-Erzähler Ingrim York ist ein bekannter TV-Moderator der Show mit dem Titel »Ausgerastet«, in der er Menschen interviewt, die von Aliens entführt wurden, behaupten Mozart zu sein oder seltsame Begegnungen der dritten Art hinter sich haben. Als sein Freund Glen, der schreckliche Angst vor einem Erdbeben hatte, bei eben solchem ums Leben kommt, stürzt sich Ingrim in die Arbeit, aber die Verzweiflung über den Tod seine Freundes macht sich mehr und mehr breit. Schließlich empfiehlt ihm sein Schwager Michael Billa ...

    Mehr
  • Rezension zu "Das Land des Lachens" von Jonathan Carroll

    Das Land des Lachens

    MonaMayfair

    08. June 2008 um 20:12 Rezension zu "Das Land des Lachens" von Jonathan Carroll

    schon als kleiner junge liest thomas alles von seinem lieblingsautoren marshall france.. viele jahre später, beschliesst er - nun erwachsen - die biografie dieses mannes zu schreiben.. er reist dazu nach galen, wo der autor bis zu seinem tod gelebt hat.. dort ereignen sich einige seltsame dinge und thomas bemerkt, dass der autor die stadt galen geschrieben hat.. sie erschaffen hat.. zum leben erweckt.. all das, was frances schrieb, ereignet sich.. trifft ein.. das problem ist nur: irgendetwas stimmt nicht mehr.. und thomas soll ...

    Mehr
  • Rezension zu "Das hölzerne Meer" von Jonathan Carroll

    Das hölzerne Meer

    hos

    16. February 2008 um 20:56 Rezension zu "Das hölzerne Meer" von Jonathan Carroll

    Eines seiner schönsten Bücher. Die richtige Prise Surrealismus und bei aller Tragik auch viele positiv stimmende Passagen. Auch wenn viele es anders sehen: Er wird immer besser

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.