Jonathan Elphic JOHN GOULD FAMILY OF TOUCANS

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „JOHN GOULD FAMILY OF TOUCANS“ von Jonathan Elphic

Goulds prächtige Tukane. John Gould (1804-1881) war neben John James Audubon der begabteste und produktivste Vogelmaler des 19. Jahrhunderts. Die Zeichnungen aus Goulds Monographie der Ramphastidae (Familie der Tukane) gelten als seine dramatischsten und prächtigsten Bilder. Die verblüffende Bandbreite kräftiger Farben – glänzendes Schwarz, leuchtendes Rot, Gelb und Orange – lässt die Vögel einzigartig lebendig erscheinen. Vor dem einfachen Hintergrund scheinen sie dem Betrachter förmlich entgegenzutreten. Goulds Tukane wirken nicht wie zweidimensionale Abbildungen, sondern höchst lebendig. Die Anregung für die Publikation erhielt der Forscher als er an seinem Buch Birds of Europe arbeitete und die Tukan-Sammlung eines anderen Ornithologen ansah. Gould reiste daraufhin mehrere Male in mitteleuropäische Museen, um Material für sein Buch über Tukane zu sammeln. Nach der Veröffentlichung der ersten Ausgabe zeichnete er für eine erweiterte zweite Ausgabe einige der Druckplatten neu und fügte 20 weitere Vögel hinzu. Alle Zeichnungen sind in dieser Publikation enthalten. 51 Kunstdrucke zum Rahmen.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen