Jonathan Howard

Autor von Darwin.

Alle Bücher von Jonathan Howard

Darwin

Darwin

 (0)

Neue Rezensionen zu Jonathan Howard

Neu
Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Neu
Cross-Cult_Verlags avatar
Horror vom Feinsten: H. P. Lovecrafts Visionen im 21. Jahrhundert
Ihr seid Fans des Mysteriösen, des Unheimlichen, ja auch des Horrors eines nächtlichen Alptraums oder von Wesen, die so gespenstisch sind, das es einem Gänsehaut auf die Arme treibt?
Dann habt ihr sicher schon vom berühmten Autor H. P. Lovecraft gehört, der zu den weltweit einflussreichsten Autoren phantastischer und anspruchsvoller Horrorliteratur gilt. Über die Grenzen der Vorstellung hinaus schrieb Lovecraft über die Angst des Menschen und machte sich dabei mehrere Genres zu nutze. So sind seine Werke vielfältig und bis heute eine Inspirationsquelle für neue Werke.

Der Autor Jonathan L. Howard der eigentlich Spiele entwirft und Drehbücher schreibt, widmet sich mit „Carter & Lovecraft“ seinem berühmten Vorgänger und bringt durch seinen originellen Roman die Welt des Unheimlichen von damals ins 21. Jahrhundert. Das Verrückte erwartet euch …

Darum geht’s:
Daniel Carter war früher bei der Mordkommission, aber sein letzter Fall – die Jagd nach einem Serienmörder – ging auf seltsamste Weise schief und verleidete ihm den Beruf. Nun ist er ein Privatdetektiv, der ein ruhiges Leben zu führen versucht. Doch das Verrückte ist noch nicht fertig mit ihm. 

Zuerst erbt er einen Buchladen in Providence von jemandem, von dem er noch nie gehört hat, zusammen mit einer mürrischen Buchhändlerin, die keinen neuen Chef will: Emily Lovecraft, die letzte bekannte Nachfahrin von H. P. Lovecraft, den Autor aus Providence, der Geschichten über die Großen Alten und Älteren Götter erzählte – Kreaturen und Wesen, die über den Verstand des Menschen hinausgehen.


Plötzlich beginnen Leute auf unmöglichste Art und Weise zu sterben, und obwohl Carter nichts damit zu tun haben möchte, beginnt er zu vermuten, dass jemand anders eben das will. Während Carter widerwillig zu ermitteln beginnt, entdeckt er, dass H. P. Lovecrafts Geschichten mehr als nur Fiktion waren, und er muss ein weiteres unerwartetes und ungleich unerwünschteres Erbe antreten.

Und so könnt ihr mitmachen:

Beantwortet uns bis einschließlich 24. August 2016 die folgende Frage und gewinnt eines von 10 Exemplaren von „Carter & Lovecraft: Das Erbe“, ein Roman über das Verrückte:


Welche Faszination hat für euch die Welt des Unheimlichen und des Verrückten? Welche Monster, Elemente oder andere seltsamen Dinge gehören dazu?


* Bitte denkt dran, die Teilnahme an der Leserunde beinhaltet selbstverständlich einen Austausch innerhalb der Leseabschnitte sowie eine Rezension zum Buch. Wir freuen uns auf eine tolle Diskussion!

Wir freuen uns auf eure Antworten!
Euer Cross Cult Team
Zur Leserunde

Community-Statistik

in 1 Bibliotheken

auf 1 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks