Jonathan Hull Damals, die Liebe

(11)

Lovelybooks Bewertung

  • 12 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(5)
(4)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Damals, die Liebe“ von Jonathan Hull

Der 81-jährige Patrick Delaney lebt in einem Altenpflegeheim, wo er auf sein Leben zurückblickt: Er ist im Ersten Weltkrieg als 19-jähriger Soldat nach Frankreich geschickt worden und erlebt mit seinen Kameraden den Wahnsinn des Kriegs. Sein bester Freund, Daniel, der ihm viel über seine Geliebte Julia erzählt hat, fällt an der Front. Patrick, der den Krieg überlebt, kehrt zum zehnten Jahrestag der Schlacht, in der er seinen Freund verlor, nach Frankreich zurück. §Dort begegnet er Julia, der Geliebten Daniels, die er nach Daniels Erzählungen sofort wiedererkennt. Inzwischen verheiratet und Vater eines Sohnes, findet er in Julia eine verwandte Seele und verliebt sich leidenschaftlich in sie. Sein Leben ist plötzlich anders und wird nie mehr so, wie es war. Es gelingt Jonathan Hull, in einer wunderschönen Sprache den Wahnsinn des Kriegs, diese ungewöhnliche Liebesgeschichte und den Alltag eines alten Mannes, der am Ende seines Lebens steht, zu beschreiben.

Stöbern in Romane

#EGOLAND

perfekte Manipulation, Verstrickungen, geniale Romanidee

grashuepfer56

Schwestern für einen Sommer

Das war mir zu viel Drama, Herzschmerz und Klischee.

Newspaperjunkie

Blasse Helden

Episodenroman über das wilde Russland der 90er Jahre und das nackte Gesicht des Kapitalismus. Schockierend, philosophisch und amüsant.

alasca

Summ, wenn du das Lied nicht kennst

Wahre Freundschaft und Liebe kennen keine Hautfarbe

Klusi

Kleine Feuer überall

Eindrucksvolle Menschenporträts

Jonas1704

Wenn alle Katzen von der Welt verschwänden

Wunderschön poetisches und philosophisches Buch. Bildhafte, malerische Sprache runden das kurze Lesevergnügen ab und machen Lust auf mehr!

BlueSiren

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Damals, die Liebe" von Jonathan Hull

    Damals, die Liebe

    Uyulala

    17. June 2009 um 18:34

    Mir hat das Buch recht gut gefallen, auch wenn es für mich nichts außergewöhnliches war. Es war einfach eine nette Geschichte, die man gut mal zwischendurch oder im Urlaub lesen kann.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.