Fleisch und Blut

von Jonathan Kellerman 
3,6 Sterne bei25 Bewertungen
Fleisch und Blut
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Fleisch und Blut"

Auf einer Party trifft der Psychologe Alex Delaware auf die junge Laureen Teague, die vor Jahren eine Therapie bei ihm begann. Ein peinliches Wiedersehen, denn Laureen wurde als Stripperin verpflichtet, die für die ganz besondere Unterhaltung der Party-Gäste sorgen soll. Als wenig später Laureens übel zugerichtete Leiche entdeckt wird, macht sich Delaware auf die Suche nach dem Mörder. Allen Warnungen zum Trotz treibt er seine Recherchen voran und gerät in die Halbwelt der Sex-Industrie von Los Angeles.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783442453702
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:541 Seiten
Verlag:Goldmann Verlag
Erscheinungsdatum:01.04.2003

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,6 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne4
  • 4 Sterne8
  • 3 Sterne12
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern1
  • Sortieren:
    Amigos avatar
    Amigovor 9 Jahren
    Rezension zu "Fleisch und Blut" von Jonathan Kellerman

    Der Roman lädt ein, alleine schon wegen der Grundstory. Die Halbwelt der Sex-Industrie von Los Angeles. Leider dauert es ziemlich lange, bis der Leser dort eindringen darf.
    Jonathan Kellerman schafft es vorzüglich, den Leser in die Story zu ziehen. Die ersten 100 Seiten ein psychologischer Hochgenuss, aber auch für die Augen. Ab dann ziehen sich die einzelnen Befragungen von Alex Delaware und seinem Polzeifreund Milo doch sehr in die Länge. Die Geschichte ist weiter gut aufgebaut, keinen Zweifel, nur dauert es einfach zu lange, bis es wieder richtig knistert.
    Was Kellerman auch diesmal auszeichnet, sind zum Großteil seine messerscharfen Dialoge und seine sehr genaue Beobachtungshabe. Vom Bild an der Wand bis zur Gürtelschnalle lässt er nichts aus. Hätte er das in 420 anstatt 542 Seiten verpackt, hätte der Roman klare 4 Sterne verdient!

    Kommentieren0
    19
    Teilen
    Coco206s avatar
    Coco206vor 10 Jahren
    Rezension zu "Fleisch und Blut" von Jonathan Kellerman

    Bis ungefähr zur Mitte des Buches war ich begeistert. Kellerman in Bestform.
    Dann wurde es leider wieder ein bisschen zu sehr "Alex macht Ermittlungen auf eigene Faust". Das macht er ja in allen Romanen der Reihe, aber hier fand ich es doch zu übertrieben.
    Zum Ende hin, als nach und nach die Auflösung kam, wurde es wieder besser, Kellerman hat die Figuren, die im Roman vorkommen schlüssig miteinander verbunden und ganz am Ende noch eine kleine "Überraschung" eingebaut.

    Zu der privaten Situation von Alex Delaware: ich versuche, diese Romane in einer Reihe zu lesen, damit ich ungefähr nachvollziehen kann, wie sich seine Beziehung zu Robin entwickelt, trotzdem ist es sehr schwer, sie einzuordnen und die Geschehnisse zusammenzufügen, wenn man die Bücher nicht in der richtigen Reihenfolge liest.
    Da das aber quasi ein extra Handlungsstrang ist, nimmt es auf die jeweiligen "Hauptgeschichten" keinen Einfluss.

    Was mich furchtbar genervt hat war, dass in den Dialogen immer wieder Wörter, die besonders betont werden sollten, in Kursivschrift geschrieben waren.
    Das hat die Aussagen zu affektiert wirken lassen.

    Kommentieren0
    6
    Teilen
    Mondins avatar
    Mondin
    S
    sue82
    ankas avatar
    anka
    Ein LovelyBooks-Nutzer
    P
    Perlentaucherin
    J
    Jen222
    Kates avatar
    Kate
    S
    Steigerwald2016vor 2 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks