Jonathan Kellerman Im Sog der Angst

(27)

Lovelybooks Bewertung

  • 48 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(10)
(8)
(6)
(3)
(0)

Inhaltsangabe zu „Im Sog der Angst“ von Jonathan Kellerman

Auf einem abgelegenen Parkplatz am Rande von Los Angeles wird ein junges Paar in einem Auto erschossen aufgefunden. Detective Milo Sturgis und sein Freund, der Psychologe Dr. Alex Delaware, die zufällig in der Nähe des Tatorts waren, sind jedoch entsetzt, als sie sich die Leichen näher ansehen. Der Ritualcharakter des Mordes lässt auf einen psychopathischen Täter schließen, und Delaware fürchtet, dass weitere Morde geschehen werden.

Wer die junge Frau ist, bleibt unklar; die Identität des zweiten Opfers ist jedoch schnell geklärt: Es handelt sich um Gavin Quick, einen jungen Mann, der bei der Prominententherapeutin Dr. Mary Lou Koppel in Behandlung war. Doch Dr. Koppel weigert sich strikt, Auskünfte über ihre Patienten zu geben - und zwar sowohl über lebende als auch über tote. Als ein weiterer ähnlich bestialischer Mord geschieht, scheint sich die Theorie vom psychopathischen Serientäter zu bestätigen. Doch dann müssen sich Delaware und Sturgis eingestehen, dass sie den Fall falsch eingeschätzt haben, denn es gibt bereits ein weiteres Opfer ...

Stöbern in Krimi & Thriller

Der Alphabetmörder

Packender, unvorhersehbarer Thriller

Lotta22

Zu nah

Wenn man sich erst einmal reingelesen hat rollt die Geschichte unaufhaltsam wie ein Güterzug.

Galladan

Invisible

Spannend, aktuell und erschreckend.

Somaya

Das Haus der Mädchen

pure Spannung

Hollysbuchblog

Kaiserschmarrndrama

Ein bayrisches Original!

Stups

Der Kreidemann

So fesselnd, dass ich es an einem (Sonn-)Tag durchgelesen habe ^^'

Sunni14

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Im Sog der Angst" von Jonathan Kellerman

    Im Sog der Angst

    JuliaO

    16. September 2010 um 19:43

    Wirklich überzeugt hat es mich nicht... Die Geschichte ist zwar schon ganz interessant, aber stellenweise dauert es einfach zu lang und der "ich kann es einfach nicht aus der Hand legen!" Effekt hat sich bis zum Schluß nicht eingestellt...

  • Rezension zu "Im Sog der Angst" von Jonathan Kellerman

    Im Sog der Angst

    Kate

    16. April 2008 um 21:09

    Mal wieder ein echter Kellerman. Guter Aufbau von Spannung und Handlung, manche Dinge hätte man allerdings weglassen können, sie verwirren nur.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.