Jonathan Kellerman Todesmahl

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Todesmahl“ von Jonathan Kellerman

Ungelöste Fälle gehen Detective Milo Sturgis nahe. So muss er immer wieder an den Fall Katherine Hennepin denken, die in ihrem Haus erstochen wurde. Der Mörder ließ einen liebevoll gedeckten Tisch mit einem Dinner für zwei am Tatort zurück, aber seine Identität konnte nie geklärt werden. Doch nun fordert ein aktueller Fall Sturgis’ ganze Aufmerksamkeit – eine wohlhabende Geschäftsfrau wird in einer Tiefgarage brutal niedergeschossen. Gerade als Sturgis und der Psychologe Alex Delaware meinen, dem Täter dicht auf den Fersen zu sein, findet man in der Wohnung des Opfers ein unberührtes Essen für zwei ...

Stöbern in Krimi & Thriller

Engelsschuld

wieder ein super spannender Teil. Emelie Schepp verstand es mich mit ihrer Geschichte zu fesseln.

harlekin1109

Nachts am Brenner

Spannend Melancholisch gut geschrieben

Kruems

Ermordung des Glücks

Zu Anfang ungewohnt, aber dann wird man ins Buch gezogen!

hannelore_bayer

Durst

Endlich wieder ein Hole, ich konnte ihn nicht zur Seite legen.

pandora84

Das Original

Typischer Grisham !!

Die-Rezensentin

Der Totensucher

Zitate:"In Ausnahmesituation können ganz friedliche und normale Menschen zu Monstern werden."

Selest

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen