Der Garten der Dissidenten

von Jonathan Lethem
2,8 Sterne bei6 Bewertungen
Der Garten der Dissidenten
Bestellen bei:

Neue Leser-Meinungen

Positiv (1):
Boriss avatar

Wenn Philip Roth tatsächlich nicht mehr schreibt....hier ist für wächst für uns Leser eine Alternative heran.

Kritisch (1):
Heldentenors avatar

Unbefriedigend.

Alle 6 Bewertungen lesen

Inhaltsangabe zu "Der Garten der Dissidenten"

n seinen New York-Romanen schafft Jonathan
Lethem ein packendes Panorama der großen
Metropole. Von innen heraus erzählt er vom
Leben der Menschen, den Wirren der Zeit und
entwirft so ein Bild der Zeitgenossenschaft,
das uns auf der Seele brennt. Nun öffnet
er dem Leser sein persönliches New York.
Wie Lethems Großmutter ist Rose Zimmer
Aktivistin. Doch ihre sozialistische Utopie ist
das Unglück ihres Lebens: Ihr deutsch-
jüdischer Mann Albert wird als Spion in die
DDR geschickt und lässt Rose mit ihrer
kleinen Tochter Miriam in Queens zurück.
Eine Familiensaga zwischen Kommunistischer
Partei, Hippiekommune und Occupy-Bewegung.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783596033089
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:480 Seiten
Verlag:FISCHER Taschenbuch
Erscheinungsdatum:19.08.2015

Rezensionen und Bewertungen

Neu
2,8 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne4
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern1
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Romane

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks