Jonathan Maberry

(214)

Lovelybooks Bewertung

  • 342 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 3 Leser
  • 104 Rezensionen
(107)
(77)
(25)
(5)
(0)

Bekannteste Bücher

Deadlands - Ghostwalkers

Bei diesen Partnern bestellen:

Akte X: Vertrauen Sie niemandem

Bei diesen Partnern bestellen:

V-Wars 2: Das Monster in uns

Bei diesen Partnern bestellen:

V-Wars 1: Die Blutrote Königin

Bei diesen Partnern bestellen:

Lost Land - Die Finsternis

Bei diesen Partnern bestellen:

Lost Land - Der Aufbruch

Bei diesen Partnern bestellen:

Lost Land - Die erste Nacht

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Lied der Toten

Bei diesen Partnern bestellen:

Patient Null

Bei diesen Partnern bestellen:

The Wolfman

Bei diesen Partnern bestellen:

Vault of Shadows (Nightsiders)

Bei diesen Partnern bestellen:

The Orphan Army (The Nightsiders)

Bei diesen Partnern bestellen:

Deadlands: Ghostwalkers

Bei diesen Partnern bestellen:

Rot&Ruin: Warrior Smart

Bei diesen Partnern bestellen:

Predator One: A Joe Ledger Novel

Bei diesen Partnern bestellen:

Limbus, Inc. - Book II

Bei diesen Partnern bestellen:

The Orphan Army

Bei diesen Partnern bestellen:

Joe Ledger

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Revolverhelden einmal anders

    Deadlands - Ghostwalkers
    annlu

    annlu

    11. July 2017 um 19:15 Rezension zu "Deadlands - Ghostwalkers" von Jonathan Maberry

    „Bringt uns das jetzt näher zu einer blauen Explosion?“ „Das tut es.“ „Wird mir die Erklärung gefallen, wenn wir da mal ankommen?“ „Wahrscheinlich nicht.“ „Wirst du es mit überhaupt sagen?“ „Es scheint mir wohl so.“ Der Kopfgeldjäger Grey Torrance ist auf der Suche nach einem neuen Auftrag, als er in einen Konflikt zwischen sechs Männern und dem Sioux Thomas Schaut-Weg gerät. Kurzerhand beschließt er einzuschreiten – was ihm nicht nur einen neuen Auftrag beschert, sondern auch eine Menge Abenteuer, die auch Begegnungen mit ...

    Mehr
  • Interessantes Kopfkino

    Deadlands - Ghostwalkers
    AprilsBuecher

    AprilsBuecher

    09. July 2017 um 22:21 Rezension zu "Deadlands - Ghostwalkers" von Jonathan Maberry

    "Dieses Buch ist all meinen Lesern gewidmet, alte wie neue, die offenbar dazu bereit sind, mir auf jeden noch so düsteren, verrückten Pfad zu folgen, den ich betrete. Danke, dass ihr mich auf der Reise begleitet. Nur Gott weiß, wohin es uns als Nächstes verschlägt" Mit diesen Worten beginnt dieses Buch und sofort taucht man in ein verwirrendes, aber auch Aktiongelandenes Rollenspiel mitten im Wilden Westen. Johnathan hat hier ein sehr interessantes Kopfkino zum Lesen geschrieben. Das Zwischenspiel der Charaktere ist hervorragend ...

    Mehr
  • Rezension zu "Deadlands - Ghostwalkers"

    Deadlands - Ghostwalkers
    Zsadista

    Zsadista

    06. February 2017 um 13:10 Rezension zu "Deadlands - Ghostwalkers" von Jonathan Maberry

    Amerika 1876. Ein großes Erdbeben hat fast die komplette Westküste vernichtet. Andere Teile sind fast komplett überflutet. Diese Katastrophe hat den sogenannten Geisterstein frei gesetzt. Mit ihm ändert sich alles. Grey Torrance, seines Namens Kopfgeldjäger, geht seinen Weg in dieser Welt. Doch seine Vergangenheit lässt ihn nicht los. Seine alten Dämonen verfolgen ihn. Doch lange bleibt er nicht alleine auf seinem Weg. Schnell gesellt sich der Indianer Thomas Schaut-Weg zu ihm. Im Laufe der Zeit treffen noch mehr Kampfgefährten ...

    Mehr
  • Bei den spitzenversetzten Strümpfen der Queen!

    Deadlands - Ghostwalkers
    Suticafa

    Suticafa

    16. January 2017 um 17:46 Rezension zu "Deadlands - Ghostwalkers" von Jonathan Maberry

    Der Autor Jonathan Maberry bedient sich für das Szenario im vorliegende Buch bei dem Pen & Paper Rollenspiel "Deadlands", speziell dem Wild-West-Setting. Zeitlich spielt die Geschichte nach dem Sezessionskrieg im 19. Jahrhundert. Ein großes Beben hat die Landschaft terraformt und den mysteriösen "Geisterstein" zutage gefördert. Dieser "Geisterstein" ist für allerlei aberwitzige Geschehnisse verantwortlich, kann aber auch ganz praktisch als Antrieb für technische Erfindungen verwendet werden. Wir begegnen gleich am Anfang der ...

    Mehr
    • 2
  • Dead is not the end

    Deadlands - Ghostwalkers
    Thaliomee

    Thaliomee

    05. January 2017 um 11:58 Rezension zu "Deadlands - Ghostwalkers" von Jonathan Maberry

    Mir wird es nicht gelingen, dieses Buch in eine Schublade einzuordnen. Es bewegt sich aber recht konsequent im Rahmen des Rollenspiels „Deadlands“, dass im Amerika des 19. Jahrhunderts spielt und mit viel Steampunk, Western und natürlich allerlei todbringenden Monstern aufwartet. Dabei ist es in keiner Weise notwendig, dass Rollenspiel zu kennen, für Fans des Systems ist das Buch hingegen ein Must-Read! Aber die Handlung ist tatsächlich angelehnt an ein klassisches Abenteuer: Die Helden finden zunächst einmal zusammen. Da wären ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Deadlands - Ghostwalkers: Horrorthriller von New York Times Bestseller Autor Jonathan Maberry" von Jonathan Maberry

    Deadlands - Ghostwalkers
    Papierverzierer_Verlag

    Papierverzierer_Verlag

    zu Buchtitel "Deadlands - Ghostwalkers" von Jonathan Maberry

    Liebe Rezensenten, Liebe Rezensentinnen, wir laden euch auch diesmal zu einer intensiven Leserunde mit unserem NEW YORK TIMES BESTSELLER von JONATHAN MABERRY - DEADLANDS - GHOSTWALKERS und unserem Übersetzer Carsten Thomas ein. Ein New York Times Bestseller wartet auf euch! Jonathan Maberry (born May 18, 1958) is a New York Times best-selling and five-time Bram Stoker Award-winning suspense author, [...] was named one of the Today’s Top Ten Horror Writers. [Quelle: Wikipedia] F. Münter meint: "Die Geschichte ist so ...

    Mehr
    • 261
    Legeia

    Legeia

    04. January 2017 um 09:42
    Beitrag einblenden
    Thaliomee schreibt Der Wurm - auf den hatte ich ehrlich gesagt schon gewartet. Also ich dachte natürlich, dass er in der Höhle ist, nicht dass er die beiden an der Oberfläche angreift. Aber gut, nun ist er ...

    Mir kam dann später in den Sinn, dass der Ein-und Ausgang durch den Wurm stattfand, dass der sozusagen zwei lose Enden hatte, und so die Truppen und Panzer usw. rausgeschafft wurden. Das wurde ...

  • Deadlands - ein apokalyptischer Albtraum

    Deadlands - Ghostwalkers
    AberRush

    AberRush

    02. January 2017 um 09:28 Rezension zu "Deadlands - Ghostwalkers" von Jonathan Maberry

    „Deadlands – Ghostwalkers“ von Jonathan Maberry ist mein erstes Buch dieses Autors.Das Buch in ein Genre einzuordnen ist unmöglich, aber ich versuche es einfach mal. Also, es ist ein apokalyptischer, durch Western beeinflusster Fantasy-Steampunk-Thriller … ähhh ja, ich glaube das trifft es ganz genau. Dieses Buch will sich nicht zu ernst nehmen. Aber leichte Kost ist es trotz allem nicht. Hier herrscht Chaos und nichts ist wie es scheint. Die Figuren sind echte Spaßvögel und nehmen ihr Leben scheinbar auch nicht zu ernst, das ...

    Mehr
  • Deadlands – Ghostwalkers

    Deadlands - Ghostwalkers
    AmberStClair

    AmberStClair

    17. December 2016 um 15:13 Rezension zu "Deadlands - Ghostwalkers" von Jonathan Maberry

    Klappentext: Willkommen in den Deadlands, wo verbitterte Revolverhelden auf verrückte Wissenschaftler und finstere, unirdische Gestalten treffen. Hier, wo das große Beben von 1868 Kalifornien in ein Labyrinth aus vom Meer durchfluteten Höhlen verwandelt hat, wo mit einer geheimnisvollen Substanz Namens »Geisterstein« viele wundersame Steampunk-Erfindungen angetrieben werden und wo die Kugeln blutvergießend durch die Luft pfeifen. In Ghostwalkers wird der Auftragskiller Grey Torrance wortwörtlich von seiner blutigen Vergangenheit ...

    Mehr
    • 2
  • Popcorn-Kino in einer vollkommen abgedrehten Welt

    Deadlands - Ghostwalkers
    Flaventus

    Flaventus

    08. December 2016 um 10:07 Rezension zu "Deadlands - Ghostwalkers" von Jonathan Maberry

    Ein untoter Pteranodon fliegt in einer riesigen unterirdischen Höhle über die Köpfe der Protagonisten hinweg. Wer bei einem solchen Satz gedanklich schon aussteigt, hat vermutlich wenig übrig für eine sehr schräge Welt und wird demzufolge auch wenig Freude an diesem Buch haben. Das Deadlands-Universum, in dem dieses Buch angesiedelt ist, spielt im Jahre 1876 auf dem amerikanischen Kontinent. Ein riesiges Erdbeben hat große Teile der Westküste vernichtet und den sogenannten Geisterstein zutage gebracht, mit dem allerlei ...

    Mehr
  • Wenn die Toten nicht tot bleiben

    Deadlands - Ghostwalkers
    raveneye

    raveneye

    04. December 2016 um 13:13 Rezension zu "Deadlands - Ghostwalkers" von Jonathan Maberry

    Amerika im ausgehenden 19. Jahrhundert. Seit ein Erdbeben weite Teile von Kalifornien nahezu ausgelöscht hat ist die Welt nicht mehr wie sie war. Grey Torrance, ehemaliger Soldat, versucht sich als Kopfgeldjäger durchzuschlagen. Aber was wenn die Toten nicht tot bleiben?  Auf dem Cover vereint sich alles, was schon der Titel verspricht. Man erkennt deutlich den Westerncharakter aber auch daß es möglicherweise etwas gruselig werden könnte. Ich persönlich finde das Cover sehr ansprechend gestaltet.  Die Hauptpersonen der Geschichte ...

    Mehr
  • weitere