Jonathan Nasaw

(938)

Lovelybooks Bewertung

  • 880 Bibliotheken
  • 20 Follower
  • 10 Leser
  • 106 Rezensionen
(355)
(302)
(197)
(56)
(28)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leider der letzte Teil der Reihe

    Der Sohn des Teufels

    Alex_Gruber

    02. September 2018 um 11:13 Rezension zu "Der Sohn des Teufels" von Jonathan Nasaw

    Mit "Der Sohn des Teufels" von Jonathan Nasaw hab ich den sechsten und letzten Teil der E. L. Pender Reihe gelesen. Dieses Buch wird als sechster Teil abgegeben, ich würde ihn von der zeitlichen Sicht aus jedoch als den ersten ansehen. Denn Pender ist noch im aktiven FBI-Dienst und verheiratet. Pender stößt auf Snuff-Videos und findet auch die dafür Verantwortlichen. Doch die Täter selbst kann er nicht mehr verhaften, denn sie bringen sich um. Da gibt es nur noch Luke, den Sohn des Täters. Er hat anscheinend die Kamera geführt. ...

    Mehr
  • Weiterer spannender Fall mit E. L Pender

    Der Kuss der Schlange

    Alex_Gruber

    22. August 2018 um 13:57 Rezension zu "Der Kuss der Schlange" von Jonathan Nasaw

    Im vierten Teil "Der Kuss der Schlange" aus der E. L. Pender-Reihe von Jonathan Nasaw treffen wir wieder auf Maxwell, den Täter aus dem ersten Teil. Pender hat Max damals bei der Festnahme ins Bein geschossen und dieses musste ihm amputiert werden. Max kam aber nicht ins Gefängnis. Aufgrund seiner verschiedenen Persönlichkeiten, die in ihm lebten kam er in eine Klinik. Dort hat Dr. Cobert daran gearbeitet, seine erste ursprüngliche Persönlichkeit wieder hervor zu arbeiten: Ulysses, genannt Lyssy. Allerdings war Lyssy zum ...

    Mehr
  • Ich bin davon ebenso begeistert, wie von den ersten beiden Teilen

    Seelenesser

    Alex_Gruber

    16. August 2018 um 21:54 Rezension zu "Seelenesser" von Jonathan Nasaw

    "Seelenesser" von Jonathan Nasaw ist der dritte Teil der Ed Pender-Reihe. Pender ist eigentlich schon in Pension und gibt Kurse an der Universität. Sein langjähriger Freund Julian Coffee bittet ihn um Hilfe. Coffee lebt auf einer Insel, auf der es einen Serienmörder gibt. Die Opfer werden brutal vergewaltigt und und ihnen wird die rechte Hand abgehackt. Bisher konnte man dies vertuschen, doch wenn noch mehr Opfer auftauchen, dann war es das wohl mit dem Tourismus auf der Insel, der so dringend gebraucht wird. Pender hat Blut ...

    Mehr
  • Tolle Fortsetzung der E. L. Pender-Reihe

    Angstspiel

    Alex_Gruber

    02. August 2018 um 14:18 Rezension zu "Angstspiel" von Jonathan Nasaw

    Mit "Angstspiel" von Jonathan Nasaw hab ich den zweiten Teil der E. L. Pender-Reihe gelesen. Dieser steht dem ersten in nichts nach. Ed Pender steht ein paar Tage vor seiner Pensionierung beim FBI. Er hat noch ein paar Tage Urlaub, die er sich noch gönnt und begrüßt am letzten Tag in seinem Büro seine Nachfolgerin Laura Abruzi. Diese wurde in das Büro der Liaison-Abteilung für Serienmörder versetzt, da sie aufgrund ihrer MS-Erkrankung nur noch Büroarbeiten erledigen kann. Pender macht Laura auf einen Brief aufmerksam, der ein ...

    Mehr
  • Der Kuss der Schlange

    Der Kuss der Schlange

    Julia2610

    25. March 2017 um 15:08 Rezension zu "Der Kuss der Schlange" von Jonathan Nasaw

    In dem Buch „Der Kuss der Schlange“ geht es um Lily und Lyssy, die sich beide in einer psychiatrischen Klinik treffen, da beide eine Persönlichkeitsstörung haben und mehrere Persönlichkeiten annehmen können. Beide haben Persönlichkeiten, die bereits gemordet haben. Sie beschließen aus der Klinik zu fliehen. Das Buch ist sehr spannend geschrieben, sodass man immer weiterlesen muss. Von der Story her ist es an einigen Stellen ganz schön doll beschrieben, sodass man mehr grausige Bilder im Kopf hat, als einem lieb ist. Für ...

    Mehr
  • Teil 3

    Seelenesser

    TheSilencer

    04. May 2016 um 10:44 Rezension zu "Seelenesser" von Jonathan Nasaw

    Eine Inselgruppe, ein zu Ritualen von Naturvölkern bekehrtes, in die Jahre gekommenes Wissenschaftlerpärchen, ein Eingeborener auf der Jagd nach der Absolution seiner Vorfahren, ein ehemüder Großgrundbesitzer, eine jointrauchende Masseurin mit Pflegekindern und eine untergetauchte Mörderin - sie alle leben im Paradies.Bis das Meer zwei Leichen freigibt. Beiden fehlt die rechte Hand.Da das Paradies vom Tourismus lebt, beschließt man den aufkommenden Verdacht, ein Serienmörder ginge um, unter den Tisch fallen zu lassen und ...

    Mehr
  • Ein absoluter Knaller!!!

    Die Geduld der Spinne

    ChrissisBücherchaos

    06. April 2016 um 17:08 Rezension zu "Die Geduld der Spinne" von Jonathan Nasaw

    Dies ist der Auftakt zur Reihe um Agent Pender und Nasaw schafft es wirklich mit einem Knaller. Zuallererst muss ich jedoch vorwarnen: Diese Bücherreihe ist wirklich nichts für zart besaitete. Sie ist ziemlich brutal, blutig und vor allem auf psychischer Ebene ganz schön heftig. Aber genau das macht sie auch so unglaublich spannend =) Man wird gleich mitten reingeworfen in die Geschichte. Die Psychiaterin Irene Cogan sitzt in einem Vernehmungsraum einem Häftling in orangenem Overall gegenüber. Dass es sich bei Max um keinen ...

    Mehr
  • Serienkiller oder nicht ...

    Die Geduld der Spinne

    TheSilencer

    31. March 2016 um 08:21 Rezension zu "Die Geduld der Spinne" von Jonathan Nasaw

    In einer Polizeikontrolle wird ein Mann festgenommen, der nicht nur den kontrollierenden Officer brutal verletzt, sondern der auch seiner Beifahrerin tödliche Verletzungen zufügt.Nach der Festnahme soll der unbekannte Mann, der sich lediglich „Max“ nennt, psychologisch begutachtet werden. Psychologin Dr. Irene Cogan attestiert ihm eine multiple Persönlichkeit.FBI-Special-Agent E.L. Pender – groß, dick, alt, glatzköpfig – hat noch zwei Jahre vor sich, bis er die Pension erreicht hat. Bis dahin plant er seinen Jahre alten Fall zu ...

    Mehr
  • Noch drei Wochen ...

    Angstspiel

    TheSilencer

    30. March 2016 um 08:41 Rezension zu "Angstspiel" von Jonathan Nasaw

    FBI-Special-Agent Ed Pender hat noch drei Wochen vor sich. Dann erreicht er endlich seinen Ruhestand.So wie ihm soll es auch seiner Abteilung ergehen. Die in den 70igern hochgejubelte Spezialeinheit zur Verfolgung von Serienkillern hat sich selbst überlebt und ist längst von einer Heerschar von Profilern ersetzt worden.Keinen der Beteiligten wundert es, daß ausgerechnet eine durch Multiple Sklerose eingeschränkte Agentin zu seiner Nachfolgerin ernannt wird. Das Endstadium der Krankheit und das Ende der Abteilung dürften ...

    Mehr
  • Wie weit eine PTBS gehen könnte...

    Der Kuss der Schlange

    Leseherz

    31. January 2016 um 19:15 Rezension zu "Der Kuss der Schlange" von Jonathan Nasaw

    Man erlebt in der Kindheit schreckliches und das es sich im Teenageralter mal rächt, ist ja meist so sicher wie das Amen in der Kirche. Aber was ist, wenn aus einer PTSB (Posttraumatische Belastungsstörung), Alters bilden. Sprich, eine multiple Störung, wo sich mehrere Personen in einen aufhalten und teilweise sogar ausschalten. Und was ist, wenn ein Alter durchdreht und eine Mordserie loslässt? Ulysses Maxwell ist kalt, gefährlich und trägt Alters in sich – er sitzt in eine Art geschlossenen Anstalt und wird, so glaubt der ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.