Neuer Beitrag

Jopami

vor 1 Monat

Alle Bewerbungen

Hallo Ihr Lieben!
Nun komme ich endlich dazu. Nach der Buchverlosung nun auch noch eine Leserunde zu diesem Augenblick.
Zu dem Liebesbrief an Helena.
Verlost werden erst einmal sieben Softcoverbücher.
Im Anschluss an eine lebendige und kritische Leserunde verlose ich unter allen Beteiligten noch einige specials. Quasi Einzelanfertigungen, die es so im Handel niemals geben wird.
Dazu dann im Laufe der Leserunde noch mehr.
Selbstverständlich sind auch alle Teilnehmer der Buchverlosung herzlich eingeladen!!!
liebe Grüße
Jonathan 

Autor: Jonathan Pax Michaels
Buch: Dein Augenblick

Leseeule35

vor 1 Monat

Alle Bewerbungen

Oh, da ist ja das Buch wieder. Bei der Verlosung hatte ich leider kein Glück damals, aber gerne probiere ich nochmals mein Glück mit dieser Leserunde.

Florian_Andrews

vor 1 Monat

Alle Bewerbungen

Ein unfassbares einfühlsames Buch wird hier versprochen, welches ich sehr gerne lesen würde. Es wäre extrem schön und toll, wenn ich gelost werden würde :)

Beiträge danach
195 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Ausgewählter Beitrag

rewareni

vor 6 Tagen

Moral:

Eine Moral zu der Geschichte gibt es im Grunde nicht, weil keiner, der nicht in dieser Situation ist, sich auch nicht darüber mokieren kann, ob richtig oder falsch gehandelt wurde. Und jeder empfindet eine gleiche Situation wieder anders als ein anderer.

deidree

vor 6 Tagen

Ausblick/Schluß:

"Ist meine Liebe geringer, nur weil ich ohne dich kann?" fragst du. Aber... kannst du wirklich ohne Helena? Für mich steht das im Wiederspruch zu deinen Wünschen und Träumen.
Du hoffst am Ende des Buches immer noch auf ein Happy End. Wie lange?

rewareni

vor 6 Tagen

Rezensionen:

Danke für das Buch, das doch ein wenig ungewöhnlich von der Thematik her war.
Hier meine Rezension:
https://www.lovelybooks.de/autor/Jonathan-Pax-Michaels/Dein-Augenblick-1442228611-w/rezension/1473271327/

Auch bei weltbild.de/at, tyrolia.at, thalia.at, lehmanns.de

deidree

vor 6 Tagen

Anhänge:

Die Anhänge sind gut überlegt und gemacht. In meinen Augen eine nette Abrundung.

deidree

vor 6 Tagen

Träume allgemein:

Die Träume sind durch die Bank sehr gut erzählt. Bildlich wunderbar beschrieben, mit manchmal offensichtlichem und dann wiederum nicht so deutlich erkennbarem Symbolgehalt. Haben mir wirklich gut gefallen.

vormi

vor 6 Tagen

Sommer:
Beitrag einblenden

Was muss man denn machen, um solche Träume zu bekommen???

Ich bin normal niemand, der Zitate sammelt oder sich markiert, jm sie später wieder zu finden.
Aber hier markiere ich mir andauernd etwas, was geschrieben wird, was ich mir unbedingt merken möchte...

Etwas gemein finde ich den Brief, wie soll denn ihr armer Mann auch nur eine wi zigkleine Chance gegen solch einen Brief haben? Wer so gut mit Worten umgehen kann, der darf sie nicht so einsetzen...😉

Ich habe mich ansonsten gedanklich aus dem moraliachen Dilemma ausgeklinckt. Wer bin ich, mir da ein Urteil zu erlauben...?
Ich lebe seit über 27 Jahren mit meinem Mann zusammen, fast immer davon sehr glücklich.
Aber als ich ihn kennenlernte war es Liebe auf den 1. Blick und ich hatte einen anderen Lebenspartner,mit dem ich auch zusammenlebte. Im Rückblick aber nicht mehr sehr glücklich...
Was sollte ich tun?

Ich habe sofort Scnluss gemacht, bin aber direkt bei meinem jetztigen Mann eingezogen.
(Wohnraum war schon damals knapp in Berlin)
Aber es gab auch noch keine Kinder, das kam zum Glück erst später.
Wir können es uns nicht aussuchen, wann wir auf den für uns idealen Paetner treffen.
Ich habe meine entscheidung nicht einmal bereut. Auch wenn natürlich selbst mein Mann und ich auch schwierige Phasen hatten...

Und auf diesem Hintergrund genieße ich ab jetzt dieses Buch mit seinen tollen Worten, schönen Träumen und sehr passenden erotiachen Einlagen.

deidree

vor 6 Tagen

Gedichte allgemein:

Die Gedichte waren meist in sanften und zärtlichen Worten verfasst. Passend zu den zarten Banden der Gefühle.

Beiträge danach
14 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Neuer Beitrag