Jonathan Stroud Bartimäus - Das Auge des Golem

(22)

Lovelybooks Bewertung

  • 26 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 2 Leser
  • 2 Rezensionen
(9)
(12)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Bartimäus - Das Auge des Golem“ von Jonathan Stroud

Der junge ehrgeizige Nathanael strebt eine Karriere im von Zauberern beherrschten britischen Weltreich an. Doch die immer dreistere Widerstandsbewegung der „Gewöhnlichen“ macht der Regierung schwer zu schaffen. Und dann versetzt auch noch ein Golem London in Angst und Schrecken. Nathanael wird mit den vertrackten Ermittlungen beauftragt. Als er auf der Stelle tritt, entsinnt er sich seines alten Vertrauten Bartimäus – und auch das Mädchen Kitty, mit dem er schon einmal einen unliebsamen Zusammenstoß hatte, taucht wieder auf. Die Spur des Golems führt Nathanael und Bartimäus nach Prag und zu dem Magier Kavka. Wird dieser ihnen helfen können, den Golem ausfindig zu machen und sein wahres Gesicht zu enttarnen?

Stöbern in Fantasy

Der Schwarze Thron - Die Schwestern

Nach einem schweren Einstieg , absolute Begeisterung.Es lohnt sich drannzubleiben.Am Ende warten einige Überraschungen

Inkedbooknerd

Coldworth City

So, so gut! Unbedingt lesen!

symphonie_forever

Rosen & Knochen

Tolle düstere Verflechtung von zwei Märchen, super geschrieben!

Skyhawksister

Bitterfrost

Ich liebe die Bücher der Autorin einfach!

Lesenlieben

Götterblut

skurriles, völlig schräges Götterupdate 2.0 des 21. Jahrhunderts

Chrissey22

Gwendys Wunschkasten

GWENDYS WUNSCHKASTEN ist kein Horror im üblichen Sinne, jedoch eine absolut lesenswerte Novelle mit Tiefgang.

Fascination

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Frage zu "Sahnehäubchen" von Anne Hertz

    Sahnehäubchen

    Marie :-)

    Mal ganz spontan - ich will mich ein bisschen inspirieren lassen: welche Bücher lest ihr aktuell? Ich lese "Sahnehäubchen" von Anne Hertz :-) Mfg Marie

    • 12
  • Rezension zu "Bartimäus - Das Auge des Golem" von Jonathan Stroud

    Bartimäus - Das Auge des Golem

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    13. August 2010 um 21:47

    Nathanael strebt mittlerweile eine Karriere im Zaubererinstitut an. Doch eine Widerstandsbewegung macht ihm das Leben schwer. Und dann taucht auch noch ein Golem auf. Nathanael bleibt nichts anderes übrig, als wieder Bartimäus Hilfe in Anspruch zu nehmen. Der Sprecher Gerd Köster hat eine tolle Stimme und schafft es, auch jeder durch Veränderung der Stimmlage jeden Charakter einzigartig zu machen. Auch hier gibt es wieder Punkteabzug für die gekürzte Fassung.

    Mehr
  • Rezension zu "Bartimäus - Das Auge des Golem" von Jonathan Stroud

    Bartimäus - Das Auge des Golem

    JuliaO

    15. January 2009 um 20:56

    Teil 2 der Bartimäus Trilogie

    Auch gut - aber nicht ganz so toll wie "Das Amulett von Samarkand"
    Auch finde ich es schade das MArtin Semmelrogge nur den ersten Band liest - es hat das rictig klase gemacht!
    Gerd Köster liest zwar auch nicht schlecht, aber Semmelrogges Stimme passt einfach super zu einem Dämonen :D

    1: Das Amulett von Samarkand
    2: Das Auge des Golem
    3: Die Pforte des Magiers

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks