Jonathan Wilson Revolutionen auf dem Rasen

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(4)
(2)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Revolutionen auf dem Rasen“ von Jonathan Wilson

Was Ballkünstler wie Messi oder Ronaldo heute mit ihren Teams auf dem Platz vollbringen, hat mit dem ursprünglichen englischen Kick wenig gemeinsam. Ausgehend von der klassischen Anfangsformation mit nur zwei Verteidigern, revolutionierten berühmte Trainer und Spieler immer wieder die taktische Anlage des Spiels und eröffneten ihm mit dem WM-System, dem Riegel oder der Raute völlig neue Dimensionen. Der englische Fußballexperte Jonathan Wilson beschreibt die taktische Entwicklung des Fußballs in einem intelligenten Buch, das in England begeistert gefeiert und als Fußballbuch des Jahres ausgezeichnet wurde. Ausgestattet mit einem brillanten Schreibstil sowie einem immensen Wissen, liefert Wilson eine fakten- und anekdotenreiche Erklärung dafür, wie der Fußball zu dem wurde, was er heute ist. Wer dieses Buch gelesen hat, weiß, wie er ein Spiel zu lesen hat. Nominiert zum Fußballbuch des Jahres 2011 durch die Deutsche Akademie für Fußballkultur!

Wollte das Buch eigentlich während der WM zu Ende lesen, war mir aber dann doch zu personenbezogen für eine Taktikgeschichte.

— melvil
melvil

Stöbern in Sachbuch

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Einmaliges Buch voller autobiographischen Aufzeichnungen aus einer anderen Zeit.

lindenelmar

Homo Deus

Der Autor spannt einen Rahmen von der Vergangenheit bis in die Zukunft. Sein Menschenbild ist gewöhnungsbedürftig.

mabuerele

Hygge! Das neue Wohnglück

Ein inspirierendes Buch, mit vielen Tipps, Interviews, und noch mehr Bildern, die das skandinavische Wohlfühlflair wiederspiegeln

Kinderbuchkiste

Spring in eine Pfütze

Ich muss sagen, ich war positiv überrascht und freue mich nun jeden Tag auf eine neue & kreative Aufgabe.

NeySceatcher

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Revolutionen auf dem Rasen" von Jonathan Wilson

    Revolutionen auf dem Rasen
    Celtic

    Celtic

    28. January 2012 um 10:07

    Sehr detailliert geschrieben und verständlich gemacht. Gleichzeitig gelesen zusammen mit einem Buch wie z.B. "Die 100 besten (Fußball-)Spiele aller Zeiten" ergibt das ein Gesamtpaket, dass einem zum Fachmann in Sachen Fussball und Taktikgeschichte macht. Bin selber erstaunt, dass man als praktische Sportbanause ein so guter Fussballer werden kann:-)

  • Rezension zu "Revolutionen auf dem Rasen" von Jonathan Wilson

    Revolutionen auf dem Rasen
    KingDom

    KingDom

    18. October 2011 um 18:12

    Jonathan Wilson entführt den Leser in seinem Buch in die lange Geschichte des Fußballs - von seinen wilden, teils chaotischen Anfängen bis in die heutige, hochprofessionelle Zeit. Vor allem die Entwicklung der Taktik steht dabei im Vordergrund und wird (auch durch Manschaftsaufstellungs-Abbbildungen veranschaulicht) bis ins kleinste Detail und verständlich beleuchtet. So erfährt man z.B. welche Vor- und Nachteile die jeweiligen Systeme haben und wie sich das gesamte Spiel im Laufe der Jahrzehnte verändert hat. Auch ich als Fußballfanatiker habe während der Lektüre viel Neues über die Feinheiten dieses großartigen Sports erfahren und fühlte mich trotz der ganzen Theorie nie gelangweilt... Völlig zu Recht wurde der Titel in England als "Fußballbuch des Jahres" ausgezeichnet. Für alle Fußballfans und Taktifreunde ein absolutes Muss!

    Mehr