Jools Oliver Familienalbum

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(3)
(4)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Familienalbum“ von Jools Oliver

Jamie Oliver bekommt Konkurrenz von seiner Frau Jools. Sie hat Ihr Baby-Tagebuch geschrieben und lässt teilhaben an der Schwangerschaft und dem ersten Jahr mit ihren Kindern. Jools ist mit Daisy und Poppy gern und glücklich zu Hause und wollte nie etwas anderes. Zwar fliegen Jamies geröstete Hühnchen in aufgesperrte Kindermäuler, doch auch in dieser prominenten Familie geht es nicht ohne Windelstapel und Wutanfälle. Herrlich ungeschönt, super ehrlich und sehr komisch, mit vielen Fotos, praktischen Tipps und Rezepten aus dem Hause des englischen Kultkochs.

Ganz toll geschriebenes Buch von Jamies Frau Jools

— S_Elena
S_Elena

Stöbern in Sachbuch

Homo Deus

Der Autor spannt einen Rahmen von der Vergangenheit bis in die Zukunft. Sein Menschenbild ist gewöhnungsbedürftig.

mabuerele

Hygge! Das neue Wohnglück

Ein inspirierendes Buch, mit vielen Tipps, Interviews, und noch mehr Bildern, die das skandinavische Wohlfühlflair wiederspiegeln

Kinderbuchkiste

Spring in eine Pfütze

Ich muss sagen, ich war positiv überrascht und freue mich nun jeden Tag auf eine neue & kreative Aufgabe.

NeySceatcher

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Kult Buch für alle jungen Muttis!

    Familienalbum
    S_Elena

    S_Elena

    16. July 2015 um 22:37

    Jools fand ich schon in ihren kurzen Auftritten in Jamies Show ziemlich symphatisch. Und durch dieses Buch wird es mehr und mehr bestätigt! Ich war selbst schwanger, als ich das Buch las, und kann so viel, was sie schreibt nachvollziehen. Und es ist schön zu wissen, dass es so vielen anderen und auch "Promis" ähnlich geht. Das Buch ist super geschrieben: Jools kommt einem schon bald wie eine Freundin vor, die Anekdoten erzählt und Tipps gibt. Sie schreibt so super locker und es macht einfach nur sehr viel Spaß zu lesen und die doch sehr privaten Fotos zu betrachten. Leider ist die deutsche Übersetzung nicht annährend so genial wie das Original - dafür müsste ich fast einen Stern abziehen, was ich mir aber verkneife. Interessant ist auch der Anhang: schöne Rezepte, die Kids lieben. MIt dem Glossar kann man teils gut was anfangen (Erklärungen zu speziellen Untersuchen etc.), nur die Shopping und Internettipps beziehen sich logischerweise auf England und sind für uns relativ unbrauchbar. (es sei denn, man ist öfter mal in UK) Eine aboslute "Pflichtlektüre" für Schwangere und auch junge Mütter!

    Mehr