GRIMMSTEIN Teil 10 (Kapitel 34-36): Kriminalroman

von Joost Renders 
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
GRIMMSTEIN Teil 10 (Kapitel 34-36): Kriminalroman
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "GRIMMSTEIN Teil 10 (Kapitel 34-36): Kriminalroman"

Der Kriminalroman GRIMMSTEIN spielt in einer fiktiven ehemalig industriell erfolgreichen Großstadt. Die handelnden Personen - ob Protagonist oder Antagonisten - sind schräge aber doch charakteristisch starke Persönlichkeiten. Mit einem Lächeln wird der Leser in die dunklen Machenschaften der Stadtbewohner eingeführt GRIMMSTEIN ist als Gesamtausgabe oder in Kapitelauszügen erhältlich. Dies ist Teil 10 (Kapitel 34-36). Grimmstein ist fast eine Millionenstadt, aber auch nur fast. Vor vielen Jahren eine aufstrebende Industriestadt, heute nur noch eine vergessene Gegend. Der ideale Nährboden für Verbrechen, Korruption und Bandenwesen und genau das sind die verlässlichen Säulen auf denen Grimmstein heute steht. Das Wahrzeichen und auch der Namensgeber dieser Stadt ist der "Grimme Stein", ein hoher Felsen, von dem auch gerne mal missliebige Leute hinunterfliegen. Während die Nutznießer dieses Systems in ihren Villen den Blick auf schneebedeckte Berge genießen, leben in einem von grauen, hohen Wohnblöcken beherrschten engen Tal die Ärmsten der Stadt, die das "Amt für Arbeit und Basisleben" wegen der niedrigen Mieten hier hin verfrachtet hat. Im Volksmund heißt dieses Viertel "Die Schlucht der Nutzlosen". Hier lebt auch der Mit-Dreißiger Gaston Krott. Der frühere Clown hat seit einem Bühnenunfall einen Geh-Fehler und schlägt sich als Versuchskaninchen für Pflegeschüler durch. Das Leben des melancholischen Schwerenöters verläuft eher lethargisch und monton bis seine Nachbarin und Teilzeit Geliebte in ihrer Wohnung ermordet wird. Mitten in der Nacht wird er von der Polizei aus dem Bett gezerrt und verhaftet. Der junge aufstrebende, aber korrupte Inspektor Szluderpacheru ist wild entschlossen, Gaston Krott den Mord anzuhängen

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783945298404
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:30 Seiten
Verlag:dp DIGITAL PUBLISHERS
Erscheinungsdatum:08.02.2016

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sonstiges

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks