Jordan Cray

 4 Sterne bei 24 Bewertungen
Autor von danger.de. Bd.6, Danger.Com #1 und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Jordan Cray

Sortieren:
Buchformat:
Danger.Com #1

Danger.Com #1

 (3)
Erschienen am 11.05.2009
Danger.Com #8

Danger.Com #8

 (2)
Erschienen am 11.05.2009
Danger.Com #2

Danger.Com #2

 (2)
Erschienen am 11.05.2009
Danger.Com #4

Danger.Com #4

 (2)
Erschienen am 11.05.2009
Danger.Com #5

Danger.Com #5

 (1)
Erschienen am 11.05.2009

Neue Rezensionen zu Jordan Cray

Neu
Cadizs avatar

Rezension zu "danger.de. Bd.1" von Jordan Cray

Rezension zu "danger.de. Bd.1" von Jordan Cray
Cadizvor 7 Jahren

„Das Problem war nur, wenn man manchmal etwas tut, das man zwar für nicht gerade richtig und ehrlich, aber eigentlich für harmlos hält… na ja, das bedeutet nicht, dass man am Schluss keinen Preis dafür zahlen muss. Und dieser Preis kann sehr viel höher sein, als man sich jemals vorgestellt hätte.“ (Seite 13)

Inhalt: Jonah und Jen sind seit der siebten Klasse ein Paar und jeder weiß, dass sie zusammengehören. Eigentlich ist der sechzehnjährige Jonah auch glücklich, aber dann taucht er in die Tiefen des Chats ein und lernt dort einige Mädchen kennen. Darunter befindet sich auch Nicole, die ihn sogleich fasziniert. Nicole ist geheimnisvoll und sieht auch noch fantastisch aus. Jonah schreibt täglich mit ihr und hält ihre Chatfreundschaft eigentlich für harmlos, doch dann steht Nicole plötzlich vor seiner Haustür und nimmt mit aller Gewalt Jens Platz ein. Zunächst ist Jonah wie geblendet von ihrer Art, doch dann muss er feststellen, dass Nicole etwas grausames zu verbergen hat…

Zum Buch: Das Buch ist der erste Teil der „danger.de“-Reihe und ist auch schon einige Jahre alt. Die Originalausgabe erschien 1997 und ´99 erstmals im Ravensburger Verlag, trotzdem hat die Geschichte nicht viel an seiner Aktualität einbüßen müssen. Das Internet spielt in diesem Buch eine entscheidende Rolle, wobei der Autor mit klaren, aussagekräftigen Worten das Positive wie auch das Negative des World Wide Web darzustellen versucht. Natürlich bleibt das aber alles im Rahmen einer unterhaltsamen Geschichte.

Ich habe „Der Albtraum“ auch schon einige Male gelesen und fand es immer wieder gut. Das Buch ist kurzweilig, macht Spaß, bietet ein paar Überraschungen und vor allem sehr echt wirkende Charaktere. Vor allem Jonah und Jen sind charakterlich sehr sympathisch gelungen. Auch die anderen Charaktere, wie etwa Nicole oder die Familie von Jonah, bekam Gelegenheit, sich ein kleines bisschen zu „entfalten“, sofern es in dieser doch recht kurzen Story eben ging.
Eine durch und durch interessante und spannende Geschichte, die ich immer wieder gerne lese.

Kommentieren0
38
Teilen
ranyas avatar

Rezension zu "danger.de. Bd.7" von Jordan Cray

Rezension zu "danger.de. Bd.7" von Jordan Cray
ranyavor 10 Jahren

das buch ist gut geschriebne auch spannend
es hat mir gefallen und ich würde es jederzeit wieder lesen.

Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 18 Bibliotheken

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks