Digitalisierung. Ein Politikmärchen oder Verbrechen in feiner Gesellschaft?

Digitalisierung. Ein Politikmärchen oder Verbrechen in feiner Gesellschaft?
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Digitalisierung. Ein Politikmärchen oder Verbrechen in feiner Gesellschaft?"

Digitalisierung - Ein Schlagwort, das die Gesellschaft zum
Beben bringt? Netzwerke, Telemedizin, Videosprechstunden,
Globalisierung, Interoperabilität - alles hängt mit allem
irgendwie zusammen. Handelt es sich um technologische
Herausforderungen oder geht es vor allem um knallharte
wirtschaftspolitische Interessen, die die Errungenschaften
des wissenschaftlich-technischen Fortschritts bei uns nicht
ankommen lassen? Zwei Frauen, die nach Erklärungen für die sich weiter zuspitzende Weltlage suchen, treffen sich, um Fragen und Hypothesen zu Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft zu
diskutieren. Die Journalistin Katharina und die Wissenschaftlerin
Romy reflektieren aktuelle Herausforderungen der Gegenwart anhand historischer Ereignisse und schlagen so den Bogen in die Zukunft. In diesem Band steht ein internationales Projekt zur Etablierung einer telemedizinischen Videosprechstunde im Vordergrund. Woher kommt die digitale Sprachlosigkeit im Gesundheitswesen? Sind demokratische Errungenschaften der Vergangenheit und Gegenwart in höchster Gefahr?

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783752858990
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:252 Seiten
Verlag:Books on Demand
Erscheinungsdatum:31.05.2018

Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Krimis und Thriller

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks