Jordi Sierra i Fabra

(28)

Lovelybooks Bewertung

  • 49 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 6 Rezensionen
(9)
(11)
(3)
(5)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension von Jazznixe zum Buch „La memoria de los seres perdidos"

    La memoria de los seres perdidos (B1+)

    Jazznixe

    05. March 2018 um 11:56 Rezension zu "La memoria de los seres perdidos (B1+)" von Jordi Sierra i Fabra

    Zum Buch:"La memoria de los seres perdidos" wurde von Jordi Sierra i Fabra geschrieben uns ist im Klett Verlag erschienen. Es ist ein Taschenbuch mit 172 Seiten und kostet in Deutschland 9,25 Euro. Zusammenfassung:Die 19-Jährige Spanierin Estela ist überglücklich. Sie liebt ihre Familie über alles, hat tolle Freunde und ist auch noch frisch verliebt in ihren Freund Miguel. Doch eines Tages taucht eine mysteriöse Frau auf, die behauptet, Estelas Tante zu sein und ihr erzählt, sie sei adoptiert. Sie möchte nicht glauben, was die ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Das Bücherhaus" von Tom Burger

    Das Bücherhaus

    ChattysBuecherblog

    zu Buchtitel "Das Bücherhaus" von Tom Burger

    Keine Leserunde!!! SUB-Abbau und/oder Verlags-Challenge 2016 Ich habe mich entschlossen im Jahr 2016 eine ganz besondere Challenge durchzuführen. Da meine bevorzugten Genre regionale Krimis und historische Romane sind, finde ich beim Gmeiner Verlag immer etwas (sehr zum Leidwesen meines SUB) Um dem etwas entgegen zu wirken, werde ich ab 2016 meine eigene Challenge veranstalten. Wie soll das Ganze ablaufen? Ich beginne ab KW 1/2016 wöchentlich ein Buch zu lesen, dass zum jeweiligen, ausgelosten,  Thema passt. Wer möchte, darf sich ...

    Mehr
    • 393
  • Hach, wie schön!

    Liebe auf den ersten Blick

    I-heart-books

    25. December 2015 um 17:09 Rezension zu "Liebe auf den ersten Blick" von Jordi Sierra i Fabra

    Hach, was für eine wunder wunderschöne Geschichte eines spanischen Autors. So schön romantisch wie Romeo und Julia, nur mit nicht ganz so einem tragischen Ende.   Toller Schreibstil, tolle Story und die Idee, zwei Liebesgeschichten parallel laufen zu lassen, der Leser sogar auf drei verschiedene Arten die Geschichte lesen muss ist super! Schade, dass das Buch vergriffen ist, denn nicht nur die Aufmachung, sondern die ganze Geschichte ist ein Platz im Buchregal wert!

  • La memoria de los seres perdidos *Rezension*

    La memoria de los seres perdidos (B1+)

    ladyan

    18. February 2015 um 21:27 Rezension zu "La memoria de los seres perdidos (B1+)" von Jordi Sierra i Fabra

    Das Buch ist auf Spanisch erschienen, und es gibt 4 Versionen davon. die erste basierend auf einem Wortschatz von 600 Wörtern, die zweite basierend auf einem Wortschatz von 1500 Wörtern, die dritte basierend auf einem Wortschatz von 2000 Wörtern und die Vierte basierend auf einem Wortschatz von 2500 Wörtern. Das Buch enthält kleine Bilder zum Vokabelverständis und außerdem am Ende der Seite weitere Vokabeln. Für mich war das Buch sehr einfach zu verstehen, allerdings bin ich Halbspanierin und höre und spreche Spanisch schon seit ...

    Mehr
  • Super süsse Geschichte

    Liebe auf den ersten Blick

    janina_schulz

    13. March 2014 um 22:07 Rezension zu "Liebe auf den ersten Blick" von Jordi Sierra i Fabra

    „Liebe auf den ersten Blick“ ist zwar ein Jugendbuch ab 12 Jahren und mit 255 Seiten nicht besonders umfangreich, dafür ist der Inhalt dieses Buches umso bemerkenswerter.  Die Sätze sind oft nur sehr kurz und die Sprache einfach gehalten, doch der Sinn hinter so manchem "Sätzchen" ist enorm und wundervoll. Eliseo ist ein junger Protagonist von noch nicht ganz 16 Jahren. Sein ganzes Leben scheint ihm vorherbestimmt. Als Gehilfe des Arztes, der Eliseo nach dem Tod seiner Eltern „großzügig“ aufgenommen hat, verrichtet er tagtäglich ...

    Mehr
  • Rezension zu "Liebe auf den ersten Blick" von Jordi Sierra i Fabra

    Liebe auf den ersten Blick

    DummesKiind

    15. December 2012 um 17:12 Rezension zu "Liebe auf den ersten Blick" von Jordi Sierra i Fabra

    Das Buch ist unfassbar... ich lese eigentlich nie bis sehr selte.... dann kam plötzlich meine grossmutter mit so einem Buch und zuerst dachte ich "was soll ich mit so einer Schnulze"... da fieng ich an zu lesen und konnte nicht mehr aufhören also 10 Sterne!!! hoffe es gibt bald ein 2. Buch , denn es endete so apptupt.

  • Rezension zu "Liebe auf den ersten Blick" von Jordi Sierra i Fabra

    Liebe auf den ersten Blick

    Cadiz

    06. May 2012 um 15:10 Rezension zu "Liebe auf den ersten Blick" von Jordi Sierra i Fabra

    _„Als er sie zum ersten Mal sah, war es sofort um ihn geschehen. Und das Wunderbare, das Einzigartige an diesem Augenblick war, dass das Mädchen genau in dem Moment seinen Blick erwiderte. Ihre Augen waren wie ein Spiegel seiner Seele.“_ (Seite 9) *Inhalt:* Spanien im 19. Jahrhundert: Der fünfzehnjährige Eliseo lebt seit dem Tod seiner Eltern bei einem Doktor, für den seine Mutter gearbeitet hat. Er führt ein armseliges Leben. Nichts kann er seinem „Herren“ recht machen, ständig erhält er Strafen und Prügel. Als er eines Tages ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.