Jordi Sierra i Fabra Tod in Havanna

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Tod in Havanna“ von Jordi Sierra i Fabra

Der spanische Journalist Daniel Ros fliegt im Auftrag seiner Zeitung nach Kuba. Dort versucht er Näheres über den Tod seines Freundes und Kollegen herauszufinden, der kurz vor Abschluss einer Reportage über den kubanischen Sex-Tourismus mit einer Überdosis Heroin auf dem Boden seines Hotelzimmers gefunden wurde. Mit den Fotos einer hübschen Mulattin, einem roten Damen-Slip und den letzten Aufzeichnungen des Toten macht er sich auf die Suche nach einer möglichen Zeugin. Dabei lernt er die bildschöne Anyelín, eine junge Jinetera, kennen und lieben. Ungewollt wird er in ein Komplott gegen Fidel Castro verwickelt, was ihn in größten Zwiespalt bringt zwischen Sympathien für die demokratische Opposition und der Bewunderung für eine Legende. Der überraschenden Erkenntnis, wem sein Kollege tatsächlich in der Mordnacht die Türe geöffnet hat, steht er fassungslos gegenüber...

Jordi Sierra i Fabra ist nicht zuletzt wegen seiner Romanfigur «Daniel Ros» einer der erfolgreichsten Schriftsteller Spaniens. Mit seinem Roman «Tod in Havanna» ist ihm erneut ein packender Krimi der besonderen Art gelungen. Das spannende Geflecht aus Mord, politischem Komplott und der Suche nach einer verschollenen Augenzeugin in der heißen kubanischen Atmosphäre geht dem Leser unter die Haut und lässt ihn bis zum Schluss mitfiebern.

Stöbern in Krimi & Thriller

Höllenjazz in New Orleans

Die brodelnde Lebendigkeit einer unvergleichlichen Stadt, eine Mischung aus Fiktion und Wirklichkeiit, zu einem igelungenen Debüt verwoben

Ladybella911

Knochenschrei

Richtig gut !! Das war mein erster, aber sicher nicht letzter Roman von C.Shepherd

Newcomer

NACHTWILD

Suspense Level - hoch!

LeenChavette

Tiefer denn die Hölle

Guter Krimi aus dem Ruhrpott!

guemue

Origin

Leider das schwächste Buch Browns.

tragalibros

Ostfriesenfluch

Leider kann ich mich den allgemeinen Lobeshymnen so gar nicht anschließen ...

Tanja_Litschel

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks