Un cuento triste no tan triste

Un cuento triste no tan triste
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Un cuento triste no tan triste"

Jorge Bucay besitzt die Gabe, Lebensweisheit in kurze und einfache Geschichten zu packen – kein Wunder, denn Jorge Bucay ist Psychotherapeut und weiß viel über den Menschen. In Eine traurige, gar nicht so traurige Geschichte geht es um Trauer und unverarbeitete Gefühle. Sofias Großmutter ist durch den Tod ihres Sohnes verbittert. Doch als die alte Frau bei der 11-jährigen Sofia, die allein mit ihrer Mutter lebt, »auf unbestimmte Zeit« einzieht, gelingt es dem Mädchen, das Herz der kranken Frau zu erreichen und sie so zu heilen.
Bucays Déjame que te cuente (Komm, ich erzähl Dir eine Geschichte, Auswahl, UB 19732) wurde in der Roten Reihe bisher über 20.000mal verkauft.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783150199350
Sprache:Spanisch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:105 Seiten
Verlag:Reclam, Philipp
Erscheinungsdatum:03.11.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Bisher gibt es noch keine Bewertungen zum Buch. Schreibe mit "Neu" die erste Rezension und teile deine Meinung mit anderen Lesern.

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks