Jorge Gonzalez Hola Chicas!

(17)

Lovelybooks Bewertung

  • 17 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 5 Rezensionen
(9)
(6)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Hola Chicas!“ von Jorge Gonzalez

Hoch, höher, High Heels – Deutschlands bekanntester Kubaner erzählt aus seinem Leben Das kleine Wort 'Chicas' genügt – und sofort denken alle an Jorge González, den schillernden und temperamentvollen Topmodel-Trainer. Wer ist dieser Mann, der die Herzen von Millionen im Sturm eroberte und überall für Aufsehen sorgt? Lange glatte Haare, 20-Zentimeter-Absätze, schlagfertiges Auftreten. Seine Sprüche, sein charmanter Latino-Akzent und sein breites Lachen sind legendär. Wie ein Salsa-Tänzer bewegt sich Jorge durchs Leben – kaum zu glauben, dass sein Weg in die große Glitzerwelt weit war und er sich mehr als einmal durchbeißen musste. Davon erzählt er hier zum ersten Mal. Und davon, wie er es geschafft hat, der zu werden, der er ist.

Ich bezweifle, dass hier immer die Wahrheit geschrieben wurde

— Nyansha
Nyansha

Riesen RESPEKT von diesem Mann.

— ScheckTina
ScheckTina

Wahnsinn, was alles in ein Leben passt. Ganz tolles Buch über einen bemerkenswerten Menschen!

— JessSoul
JessSoul

Ein tolles Buch über einen sympathisch beeindruckenden Menschen tolle Lebenseinstellung gefällt mir danke Jorge

— Kathi69
Kathi69

Ein tolles Buch über einen bewunderstwerten Menschen.

— RSade
RSade

Stöbern in Biografie

Am Ende der Welt ist immer ein Anfang

Ein schönes Buch mit Schwächen

Amber144

Gegen alle Regeln

Tragisches, aber nie kitschiges Leseerlebnis

RobinBook

Dichterhäuser

Ein großartiges Geschenk an alle, die Literatur & ihre Dichter lieben/besser kennenlernen wollen. Diese Fotos! Ein wahres Fest fürs Auge!

Wedma

Penguin Bloom

Inspiriert einfach...

WriteReadPassion

Und was machst Du so?

Eine interessante Lektüre, die dazu führt, die eigene Biografie und Berufswahl zu hinterfragen.

seschat

Von Beruf Schriftsteller

Ein sehr lesenswerter Einblick in das Leben des berühmten Schriftstellers Haruki Murakami - nicht nur für Bibliophile!

DieBuchkolumnistin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • WOW Chicas!!!

    Hola Chicas!
    ScheckTina

    ScheckTina

    22. November 2016 um 19:35

    Jorge Gonzalez muss man kennen, es vergeht keine Woche wo man ihn nicht sieht. Ich finde er gehört zu der Sorte Menschen die man entweder liebt oder hasst. Nun ICH LIEBE IHN. Er ist witzig, charmant, liebevoll und besonders extravagant. Seine Biografie hat mit die Sprache verschlagen. Was er alles in seinen jungen Jahren erlebt und besonders Erreicht hat um dorthin zu gelangen wo er jetzt ist. EIN RIESEN RESPEKT kann ich nur sagen. Ein ganz tolles Buch. Witzig, nachdenklich, inspirierend.

    Mehr
  • Hola Chicas!!

    Hola Chicas!
    Mausepup89

    Mausepup89

    "Hola Chicas!" ist eine Autobiographie von Jorge Gonzales, bekannt als Lauftrainer bei Germanys next Topmodel. In dieser erzählt er mit viel Charme und Humor von seiner Kindheit im kommunistschen Kuba, von den Schwierigkeiten seines Coming Outs, vom steinigen Weg seines Studiums und seiner innigen Beziehung zu seiner Familien, insbesondere zu seinen "Chicas". Jorge sticht in seinem Buch besonders durch seine Natürlichkeit heraus. Der Schreibstil untermalt das Ganze, da er sehr bodenständig ist. Das Buch ist super interessant und flüssig zu lesen. Ich kann es jedem empfehlen der Jorge-Fan ist oder es werden möchte. Aber auch allen Anderen denen mit diesem Buch die Möglichkeit gegeben wird eine aussergewöhnliche Persönlichkeit kennenzulernen.

    Mehr
    • 2
    Floh

    Floh

    20. August 2014 um 10:55
  • Hola Chicas!

    Hola Chicas!
    Lalapeja

    Lalapeja

    Jorge Gonzalez ist den meisten wahrscheinlich als Laufstegtrainer von Germanys Next Topmodel bekannt bzw. als Juror von Let’s Dance. Das erste Mal habe ich ihn bei GNTM gesehen und richtig sympathisch war er mir da nicht. Aber die ganze Sendung mochte ich immer weniger und vielleicht lag es auch daran. Bei Let’s Dance habe ich ihn immer gerne gesehen, fand es jedes Mal erfrischend, auch wenn meist dieselben Gags betont wurden. Da ich die diesjährige Staffel von Let’s Dance richtiggehend gesuchtet habe und nicht wollte, dass es vorbei ist, dachte ich mir, ich könnte ja seine Biografie lesen. Ja, das ist meine wirre Logik. : D Ich bin richtig beeindruckt von diesem Mann! Was der bisher alles geschafft hat, welchen Weg er zurückgelegt hat und wie viel Ausstrahlung er immer zeigt.. Das ist der helle Wahnsinn. Er wächst in Kuba auf in eher einfachen Verhältnissen, beschreibt seinen schulischen Werdegang, wie er entdeckt, dass er schwul ist und wie dies zur damaligen Zeit geächtet wird. Seine Reise nach Europa hat mich besonders beeindruckt. Die Umstände, unter denen er einreist, sein Studium, die sprachlichen Herausforderungen etc… ich hätte nie die Kraft für all das gefunden, aber Jorge geht seinen Weg und bleibt immer positiv. Ich versuche diesen grenzenlosen Optimismus aus seinem Buch mitzunehmen und mir selbst die “Silbertage” nicht vermiesen zu lassen. ; ) So nennt er nämlich die verregneten Tage in Deutschland. Der Prolog ist ziemlich einfach geschrieben und relativ unspektakulär. Ich hatte schon meine Zweifel, ob mir dieses Buch zusagen könnte. Aber ich wurde überzeugt und habe diese Biografie schon einigen Leuten ans Herz gelegt. Im Prinzip möchte ich sie jedem empfehlen, denn Jorge ist keineswegs oberflächlich oder der Schickimicki-Typ, den er im Fernsehen mimt. Es steckt so viel mehr in ihm und ich bewundere ihn einfach nur dafür. Natürlich dreht es sich in seinem Buch auch um Mode, High Heels, Modelaufträge etc. Aber auch um so viel mehr, die Bereitschaft mehrmals in ein anderes Land zu ziehen, ein herausforderndes Studium zu beginnen, mit den Obrigkeiten in Konflikte geraten, Liebe, Familie und das Tanzen. Ich liebe dieses Buch!

    Mehr
    • 3
  • Überraschend.. wirklich überraschend.

    Hola Chicas!
    Rebel_Heart

    Rebel_Heart

    16. February 2014 um 21:06

    Jorge Gonzales, der Mann mit den Highheels, sollte spätenstens bei seinem Auftritt in Germanys next Topmodel so einigen ein Begriff sein. Ich muss ehrlich gestehen, so rien auf den ersten Blick, war er mir nicht sonderlich sympatisch, aber dennoch wollte ich unbedingt sein Buch lesen, wollte mehr über den Mann mit den Highheels erfahren. Also habe ich es mir kurzerhand - mit etwas Glück als Mängelexemplar bei Weltbild XD - besorgt. Dieses Buch erzählt die Geschichte von Jorge Gonzales, einem Mann, welcher in Kuba geboren ist und sich schon recht früh darüber klar war, was ihn einiges Tages berühmt machen sollte: Seine unvergleiche Liebe zu High Heels. Es erzählt von seiner Kindheit in Kuba, wo es fast schon als Staatsverbrechen gilt, schwul zu sein, sodass er recht schnell lernen musste, sich ein zweites Ich aufzubauen. Ein zweites Ich, welches genauso ist wie alle anderen. Jorge Gonzales hat es mit guten Noten und viel Einfühlsvermögen schließlich sogar geschafft, im Ausland Nuklearbiologie zu studieren. Sein Leben bestand aus Höhen und Tiefen und doch hat sich Jorge Gonzales nie unterkriegen lassen, hatte immer einen Plan B in der Tasche, selbst dann, als man ihm - aufgrunddessen, dass er Kubaner ist - das Diplom verweigern wollte. Jorge Gonzales beschreibt auch besonders emotionale Momente und für ihn war es bislang der größte Luxus, die letzten Stunden vor ihrem Tod, gemeinsam mit seiner Mutter verbringen zu können. Ich muss ehrlich gesagt gestehen, dass ich mich von diesem Buch wirklich positiv überrascht fühle und Jorge Gonzales in ein etwas anderes Licht gerückt ist, als noch vor dem Lesen des Buches. Manchmal glaubt man ja, dass einigen Stars fast alles in den einfach so in den Schoss gelegt wird, aber im Fall von Jorge Gonzales zeigt dieses Buch, welche Höhen und Tiefen er auf sich nehmen musste, welche Hürden er bewältigen musste, um der Mann zu werden, der er jetzt ist: Der Mann mit den High - Heels, welcher damit inzwischen vermutlich sogar besser laufen kann, als manche Frau. 5/5 Schneeflöckchenbäume.

    Mehr
  • Nicht nur Catwalk

    Hola Chicas!
    Donata

    Donata

    09. April 2013 um 13:53

    Jorge Gonzales, der als Laufstegtrainer bei "Germanys next Topmodel by Heidi Klum" bekannt wurde, schildert in diesem Buch sein faszinierendes Leben. Von seiner Kindheit in Kuba über sein Studium (Nuklearökologie!!!) in Osteuropa bis nach Deutschland geht sein Weg. Nicht nur seine Neugier, auch seine Arbeit führt in Rund um die Welt. Es ist sehr interessant, etwas über seinen Lebensweg zu lesen und seine Entwicklung mitzuerleben. Er hatte es als Homosexueller nicht leicht und ist seinen Weg doch voller Zuversicht gegangen. Und das Ganze immer auf Highheels! Echt bewundernswert! Jorge ist eine schillernde Persönlichkeit und mir sehr sympathisch. Schade, dass er bei der aktuellen Staffel von GNTM nicht dabei ist! Im Buch gibt es auch immer wieder Lebensweisheiten seiner Oma, die auch wir umsetzen können. Eine Biographie, die Mut macht, seinen eigenen Weg zu gehen und sich so zu lieben, wie man ist!

    Mehr