Die Hundertjahrfeier

Die Hundertjahrfeier
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Die Hundertjahrfeier"

Großes bereitet sich vor in Puerto de Aguinaldo: Nur noch wenige Monate bleiben bis zu den Feierlichkeiten zum hundertjährigen Bestehen des in den Weiten der argentinischen Pampa verlorenen Städtchens. Bürgermeister Mauricio Stremmler hat dank seiner guten Beziehungen zum Militär erreicht, dass bei der Parade zum ersten Mal mehrere Panzer der Argentinischen Armee durch die historischen Straßen des Ortes rollen werden. Gleichzeitig droht der Städtische Verein der Brieftaubenzüchter, die Veranstaltung zu boykottieren. Böse Überraschungen sind zudem stets durch irgendeinen der zahlreichen Nachkommen des Stadtgründers zu gewärtigen - dieser hat die Stadt vor Jahren enttäuscht verlassen und sie dabei angeblich mit seinem Fluch belegt... Mit liebevoller Ironie und großartigem Witz schildert Jorge Victoriano Alonso die Geschichten und Geschicke der Bewohner einer Kleinstadt im Hinterland von Buenos Aires. Zunehmend davon bedroht, "aus dem Paradiese des Kredits verstoßen" zu werden w ie dereinst Gottfried Kellers Leute von Seldwyla, erweisen sich die (Schild-)Bürger von Puerto de Aguinaldo zuletzt buchstäblich als unfähig, auch nur ihre Kirche im Dorf zu lassen.§

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783827003225
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:408 Seiten
Verlag:Berlin Verlag

Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Romane

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks