Gegen den Strich

von Joris-Karl Huysmans 
3,9 Sterne bei40 Bewertungen
Gegen den Strich
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

GillGartenstadts avatar

Die Essenz der Dekadenz des Fin de siècle. Witzig und originell.

Aliknechts avatar

Zerbrechen an der Ästhetik

Alle 40 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Gegen den Strich"

Dieses Buch ist einmalig in seiner Exzentrik: sein Held ist der dekadenteste aller Dandys in der Literatur des ausgehenden 19. Jahrhunderts. Joris-Karl Huysmans verfasste damit einen der wichtigsten Romane des Symbolismus. Floressas Des Esseintes, der letzte, übersensible Sproß eines alten Adelgeschlechts, flieht vor der Grobheit und Banalität der Zeitgenossen ins Exil seines Landhauses, wo er sich eine morbide Scheinwelt aufbaut und an seinen rauschhaften Genüssen und Visionen fast zugrunde geht. Aus dem Französischen von Brigitta Restorff. Nachwort von Ulla Momm. Format 11,5 x 19 cm. Gebunden mit Schutzumschlag.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783538063518
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:251 Seiten
Verlag:Artemis & Winkler
Erscheinungsdatum:15.01.2008

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,9 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne17
  • 4 Sterne10
  • 3 Sterne8
  • 2 Sterne3
  • 1 Stern2
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Klassiker

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks