Jory John

(45)

Lovelybooks Bewertung

  • 51 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 25 Rezensionen
(31)
(12)
(2)
(0)
(0)

Lebenslauf von Jory John

Jory John ist ein New York Times Bestselling-Autor für Kinder- und Jugendbücher, aber er schreibt auch Romane für Erwachsene. Zweimal empfing er die E.B. White Read-Aloud Honor. Er hat unter anderem auch für Zeitschriften und Online Portale wie die New York Times, the San Francisco Chronicle, the Believer, McSweeney's Internet Tendency und BuzzFeed geschrieben. Sechs Jahre lang war er Programmleiter für 826 Valencia, ein nonprofit Schreib- und Bildungscenter im Mission District in San Francisco, das von Dave Eggers gegründet wurde.

Bekannteste Bücher

Paule Pinguin allein am Pol

Bei diesen Partnern bestellen:

Miles & Niles - Jetzt wird's wild

Bei diesen Partnern bestellen:

Miles & Niles - Jetzt wird's wild

Bei diesen Partnern bestellen:

Miles & Niles - Schlimmer geht immer

Bei diesen Partnern bestellen:

The Terrible Two

Bei diesen Partnern bestellen:

Goodnight Already!

Bei diesen Partnern bestellen:

Goodnight Already!

Bei diesen Partnern bestellen:

K Is for Knifeball

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Der süße Paule ...

    Paule Pinguin allein am Pol
    liberiarium

    liberiarium

    04. August 2017 um 06:56 Rezension zu "Paule Pinguin allein am Pol" von Jory John

    PLOTPaule Pinguin ist echt genervt! Am Pol ist es manchmal viel zu kalt, weswegen ihm der Schnabel friert und warum muss eigentlich so viel Schnee überall herumliegen? Es stört ihn, dass alle Pinguine gleich aussehen und kaum zu unterscheiden sind und jeden Tag findet er andere Aspekte, die ihm an seinem Leben nicht gefallen. Bis eines Tages ein Walross seinen Weg kreuzt, das dem Pinguin deutlich machen kann, dass es für seine schlechte Laune eigentlich gar keinen triftigen Grund gibt und das Leben einfach schön ist!MEINUNGPaule ...

    Mehr
  • So ein wundervolles Buch!

    Paule Pinguin allein am Pol
    Mareia

    Mareia

    31. July 2017 um 11:35 Rezension zu "Paule Pinguin allein am Pol" von Jory John

    Ich LIEBE Pinguine! Und so kam es, dass ich direkt unfassbar begeistert von diesem Buch war, sobald ich das wundervolle Cover sah. Man könnte sagen, ich war schockverliebt und als es dann hieß, es geht um einen kleinen grummeligen Pinguin, der an allem was zu meckern hat, standen mir quasi Herzchen in den Augen (denn wenn ich ehrlich bin, klingt das ganz und gar nach mir in Pinguinform).Soviel zur Vorgeschichte. Ich ging also - auch wenn es sich hier um eine Art Bilderbuch handelt - mit ziemlich hohen Erwartungen an die 32 Seiten ...

    Mehr
  • Das passende Buch für unsere Bibliothek. Ich bin schockverliebt!

    Paule Pinguin allein am Pol
    Lucretia

    Lucretia

    29. July 2017 um 16:33 Rezension zu "Paule Pinguin allein am Pol" von Jory John

    Dieses Bilderbuch ist einfach wunderbar!  Auf 32 Seiten erzählen Jory John und Lane Smith die Geschichte über den kleinen, nörgeligen Pinguin Paule. Paule kann man nichts recht machen, der Schnee ist ihm zu kalt, die Sonne zu hell und auch dass sich alle Pinguine ähnlich sehen, passt ihm natürlich nicht. Doch dann begegnet Paule dem Walross, dass von der ganzen Nörgelei genervt ist und Paule zeigt, dass man die guten Seiten im Leben sehen muss und dann auch bessere Laune bekommt, da man glücklicher ist. Eigentlich behandelt das ...

    Mehr
  • Schönes Bilderbuch mit charmanter Gestaltung und wertvoller Aussage

    Paule Pinguin allein am Pol
    Damaris

    Damaris

    27. July 2017 um 14:26 Rezension zu "Paule Pinguin allein am Pol" von Jory John

    Dem Bilderbuch "Paule Pinguin allein am Pol" liegt ein Reizthema zugrunde, nämlich die Unzufriedenheit mit den eigenen Lebensumständen und mit sich selbst. Pinguin Paule ist nicht glücklich mit seinem Leben. Das beinhaltet die Umgebung in der er sich aufhält, und schließt auch sich selbst, seine Eigenschaften und seinen Körper, mit ein. Umso wichtiger, dass ihm jemand sagt, was das Leben so lebenswert macht. Und ihn damit motiviert, die Dinge positiv zu sehen und sich selbst wertzuschätzen. Diese Botschaft verstehen schon kleine ...

    Mehr
  • Die Trickser

    Miles & Niles - Hirnzellen im Hinterhalt
    Mrs_Nanny_Ogg

    Mrs_Nanny_Ogg

    17. June 2017 um 13:40 Rezension zu "Miles & Niles - Hirnzellen im Hinterhalt" von Jory John

    Miles ist stolz, dass er der tollste Trickser an seiner Schule ist. Er hat schon ein ganzes Notizbuch voller genialer Streiche, als er leider mit seiner Mom in eine andere Stadt ziehen muss - ausgerechnet nach Yawnee Valley ,wo es außer Kühen und grünen Hügeln nur noch  eine Molkerei und eine Schule gibt. Aber hey, eine Schule!! Sicher wird er auch dort seine geniale Streiche spielen können. Doch schon am ersten Schultag zeigt sich, dass es dort schon einen Trickser gibt. Und der ist ziemlich genial: Blockiert doch just am ersten ...

    Mehr
  • Lümmel von der ersten Bank im Jahr 2016

    Miles & Niles - Hirnzellen im Hinterhalt
    TJsMUM

    TJsMUM

    24. August 2016 um 21:48 Rezension zu "Miles & Niles - Hirnzellen im Hinterhalt" von Jory John

    Die Generation, die noch die "Lümmel von der ersten Bank" gesehen hat, wird sich schnell zurückversetzt fühlen in die eigene Schulzeit. Miles und Niles ist die Geschichte von zwei Jungen, die ganz viel ärger machen könne, aber das auf höchstem Streicheniveau. Gepaart mit zahlreichen Bildern, nimmt es den Stil von Gregs Tagebuch auf, geht aber dennoch in eine andere Richtung. Witzig geschrieben und gut übersetzt animiert er zum ständigen Weiterlesen. Auch eigentliche Lesemuffel kommen auf ihre Kosten und können kaum mehr damit ...

    Mehr
  • Miles & Niles ... coole Jungenstreiche

    Miles & Niles - Schlimmer geht immer
    Engel1974

    Engel1974

    13. August 2016 um 10:00 Rezension zu "Miles & Niles - Schlimmer geht immer" von Jory John

    „Miles & Niles Schlimmer geht immer“ sind lustige Jungs streiche aus der Feder von Jory John und Mac Barnett. Diese Abenteuer gibt es sowohl als Printfassung als auch als Hörbuch, es richtet sich an Leser / Hörer ab 8 Jahren.  Wir haben für Euch das Hörbuch getestet. Infos zum Hörbuch: Inhalt: 3 CD´s Gesamtlaufzeit: 3 h und 42 Minuten Sprecher: Christoph Maria Herbst Erschienen: 2016 im Der Hörverlag Inhalt: Miles & Niles sind ganz schöne Rabauken, ihr Hobby sind Streiche und ihr Lieblingsopfer Schulleiter Barry Barkin. Als ...

    Mehr
  • Miles & Niles - Schlimmer geht immer

    Miles & Niles - Schlimmer geht immer
    resa82

    resa82

    09. August 2016 um 15:18 Rezension zu "Miles & Niles - Schlimmer geht immer" von Jory John

    Kurzbeschreibung:Der zweite Streich! Wenn Miles & Niles eines können, dann ist es Streichespielen. Schon jeder für sich war ein Meister seines Fachs, aber jetzt, wo sie sich zusammengeschlossen haben, sind sie ein unschlagbares Trickser-Duo! Oder zumindest dachten sie das … Bis ihr Lieblingsopfer, Schulleiter Barry Barkin, aufgrund ihres Geniestreichs seines Amtes enthoben und durch seinen Furcht einflößenden Vater Bertrand Barkin ersetzt wird. Bertrand, der gestrenge Hüter der Prinzipien der Schulleiter-Macht, ist nun leider ...

    Mehr
  • Einfach genial

    Miles & Niles - Hirnzellen im Hinterhalt
    Katzenpersonal_Kleeblatt

    Katzenpersonal_Kleeblatt

    08. August 2016 um 17:06 Rezension zu "Miles & Niles - Hirnzellen im Hinterhalt" von Jory John

    Miles Murphy zieht mit seiner Mutter in das kleine Nest Yawnee Valley und ist sauer. In seiner alten Schule war er der Streichespieler schlechthin. Sein erklärtes Ziel ist es, diesen Ruf nun auch in der neuen Schule wieder zu erringen. Aber gleich am ersten Schultag muss er feststellen, dass es bereits einen Trickser gibt und er scheint sehr gut zu sein.Dumm nur, dass Schuldirektor Barry Barkin denkt, er wäre es gewesen und hat ihn nun auf dem Kieker.Jedem neuen Schüler an der Schule wird ein "Pate" zur Seite gestellt, der ihn in ...

    Mehr
  • Schlimmer geht immer

    Miles & Niles - Schlimmer geht immer
    Tine_1980

    Tine_1980

    22. July 2016 um 15:06 Rezension zu "Miles & Niles - Schlimmer geht immer" von Jory John

    Miles & Niles sind Trickser der besonderen Art, doch als ihr Lieblingsopfer Schulleiter Barry Barkin wegen eines Streiches seines Amtes enthoben wird, haben die Beiden ein wirkliches Problem. Es ist kein Geringerer als Bertrand Barkin der Vater von Barry. Er duldet keine Streiche und Miles & Niles müssen ein ums andere Mal überlegen, wie sie es doch schaffen ihm einen Streich zu spielen. Kindermeinung: Das Buch ist voll cool und die Streiche sind klasse. Gerade das Ende war super. Es hat mir super gefallen! Meine Meinung: Mein ...

    Mehr
  • weitere