José Carlos Somoza Das Rätsel des Philosophen

(9)

Lovelybooks Bewertung

  • 15 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(2)
(2)
(3)
(0)
(2)

Inhaltsangabe zu „Das Rätsel des Philosophen“ von José Carlos Somoza

Ein Philosophenkrimi für Philosophen und Nichtphilosophen in dem ein Rätsellöser im alten Athen den gewaltsamen Tod eines Jungen aufklärt. Unterhaltsam bis zur letzten überraschenden Wendung, bringt er uns Platon ganz unplatonisch nahe. Die bildreiche Sprache und die gewitzte Handlung halten den Leser gleichermaßen in Atem. (Quelle:'Fester Einband')

Stöbern in Krimi & Thriller

Die Stunde des Wolfs

Konnte mich leider nicht überzeugen

Amber144

Der Zerberus-Schlüssel

Kurzweilig, spannend, geeignet für umfangreich Nachrecherchen von Narwalzahn bis China-Kaiser.

LitteraeArtesque

Origin

Enttäuschender 5. Band. Das war weder ein Roman noch ein Thriller, sondern ein wissenschaftliches Buch mit gelegentlichen ialogen. Schade :(

Ladyoftherings

Flugangst 7A

Aktuell und unterhaltsam, aber auch überspitzt und konstruiert

Ayleen256

The Ending

Intellekt gefragt, philosophisch angehaucht, interessant, ließ aber Fragen offen

MeiLingArt

Die Prater-Morde

Obdachlosenmorde und Drogenhandel am Wiener Prater!

baerin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Das Rätsel des Philosophen" von José Carlos Somoza

    Das Rätsel des Philosophen

    Selene86

    25. October 2010 um 17:50

    Spannend bis zum Schluss! Zwei Handlungsstränge verbinden sich miteinander -die eines Rätsellösers aus dem antiken Athen und eines Übersetzers- und verschmelzen so, dass man als Leser irgendwann nicht mehr weiß, was Wirklichkeit und Fiktion ist. Das Ende ist völlig überraschend.

  • Rezension zu "Das Rätsel des Philosophen" von José Carlos Somoza

    Das Rätsel des Philosophen

    GlanzAuryns

    25. April 2007 um 18:57

    Eine spannende Kriminalgeschichte aus der Antike, die sich immer mehr mit dem Leben des Protagonisten, einem Übersetzter, verwebt, biss diesem nicht mehr klar ist was denn nun Wirklichkeit und was Geschichte ist. Dies geht sogar soweit dass auf einmal sein Leben bedroht scheint. Eine bis zur letzten Seite fesselnde Geschichte, nicht nur für Philosophen, eher für alle jene die gute Romane schätzen,mit einem unerwarteten und doch sehr stimmigen Ende.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks