José Frèches Die Dracheninseln

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Dracheninseln“ von José Frèches

China im dritten Jahrhundert vor Christus. Das Reich Qin ist mächtiger denn je. König Zhengs Gegner sind besiegt oder entscheidend geschwächt. Selbst Goldener Fisch, Zhengs Widersacher aus Kindheitstagen, musste fluchtartig den Hof verlassen. Doch noch immer will die schöne Frühlingstau den König nicht heiraten. Ihre Liebe gilt allein Goldener Fisch. Selbst ihr Vater, Erster Minister und eigentlicher Herrscher des tyrannischen Staates, kann seine widerspenstige Tochter nicht zähmen. Während Goldener Fisch versucht, den Widerstand gegen die Willkürherrschaft des Ministers zu organisieren, träumt Zheng davon, unsterblich zu werden. Geheimnisvolle Früchte aus Jade von den legendären Dracheninseln sollen ihm dazu verhelfen. Da kommt Frühlingstau einer heimtückischen Intrige ihres Vaters auf die Spur und muss fliehen. Kurz darauf findet Goldener Fisch sie endlich wieder. - Können die beiden Liebenden der Tyrannei und dem Wahnsinn Zhengs noch rechtzeitig Einhalt gebieten und das Reich retten? Großartiger Höhepunkt und Finale der atemberaubenden historischen China-Saga von José Frèches. "Brillant gezeichnete Figuren, ein lebendiger Stil und eine Begeisterung für China, die nicht nur den Autor, sondern auch den Leser gefesselt hält!" Kultur-Austausch "Liebe, Leidenschaft, Habgier - große Geschichte in einem hinreißend erzählten historischen Roman!" Le Figaro "José Frèches nimmt den Leser mit auf eine faszinierende Reise ins alte China - in eine Welt voller Leidenschaft, Gewalt und raffinierter Erotik!" Le Monde

Stöbern in Historische Romane

Die Stadt des Zaren

ansprechendes Cover, unvorhersehbare interessante Handlung, farbige Charaktere die sympathisch und unsympathisch gelungen sind,

sabrinchen

Der Preis, den man zahlt

Spannend und mitreißend mit kleineren Schwächen.

once-upon-a-time

Das Ohr des Kapitäns

Phenomenal!

KristinSchoellkopf

Die Legion des Raben

Eine geniale Fortsetzung von "Fortunas Rache" - fesselnd bietet das Buch einen Einblick in das Leben von Sklaven im Röm. Reich

Bellis-Perennis

Schwert und Krone - Meister der Täuschung

Rundherum gelungen würde ich zusammenfassend sagen, ich bin schon extrem neugierig, wie die Geschichte weitergeht.

HEIDIZ

Nachtblau

Ein etwas flacher Roman

Melli274

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen