Worte des »ärmsten Präsidenten der Welt« José Mujica

Worte des »ärmsten Präsidenten der Welt« José Mujica
Bestellen bei:

Das neue Buch von José Mujica erscheint am 20. September 2018 mit dem Titel "Worte des »ärmsten Präsidenten der Welt« José Mujica" als Softcover bei Nomen Verlag.

Inhaltsangabe zu "Worte des »ärmsten Präsidenten der Welt« José Mujica"

»Es scheint so, als seien wir nur deshalb auf dieser Welt, damit wir konsumieren und konsumieren.« José Mujica

Erstmals in deutscher Sprache präsentiert »Worte des ›ärmsten Präsidenten der Welt‹« Weisheiten und eine kurze Biografie von José Mujica. Im Stile der Kultbücher »Worte des Vorsitzenden Mao Tse-Tung« und »Worte des Vorsitzenden Gregor Gysi« präsentiert es Zitate zu folgenden Themen: Der Mensch Mujica – der Präsident Mujica – die menschliche Natur – Politik und Wirtschaft – der Staat – Drogenpolitik – Ehe für Alle – Globalisierung – der Westen – Entwicklung – internationale Beziehungen – Materialismus – Konsumzwang – Kapitalismus und Marktwirtschaft – globale Ungleichheit – globale Ressourcen – Weltfrieden.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783939816515
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:160 Seiten
Verlag:Nomen Verlag
Erscheinungsdatum:20.09.2018

Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks