Die portugiesische Reise

von José Saramago 
3,0 Sterne bei7 Bewertungen
Die portugiesische Reise
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Die portugiesische Reise"

"Überlass deine Blumen jemandem, der damit umzugehen weiß, und fahr los."
Saramago lädt ein zu einer literarischen und kulturellen Reise durch seine Heimat Portugal, die er in den 90er Jahren, nach längerer Abwesenheit, mit fremdem Blick ganz neu entdeckt.
Seine gemächliche Fahrt in einem klapprigen Auto führt vom Norden Portugals über Hunderte von Kilometern hinweg bis zur Algarve. Geleitet von einer zerknitterten Landkarte und spontanen Eingebungen, lässt der Reisende sich durch die Landschaft treiben. Er macht Halt in kleinen Dörfern, besichtigt Kirchen, Klöster und Burgen oder erfreut sich an der Schönheit der Natur. Nicht zu vergessen, die wunderbaren Geschichten, die ihm an jeder Ecke begegnen. Saramago gibt Einblick in die unbekannten Seiten Portugals und legt gleichzeitig einen literarischen Bericht über die Kultur des Reisens vor, der so bereichernd wie beglückend ist.
"Ein in jeder Hinsicht großartiges Buch!" Neue Zürcher Zeitung

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783455650235
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:576 Seiten
Verlag:Atlantik Verlag
Erscheinungsdatum:12.11.2014

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne2
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne2
  • 2 Sterne2
  • 1 Stern1
  • Sortieren:
    Liisas avatar
    Liisavor 11 Jahren
    Rezension zu "Die portugiesische Reise" von José Saramago

    Ein Mann bereist ein, sein Land und er schreibt auf, was er sieht, kostet, erlebt, fühlt, vermisst und findet und er nimmt uns seine Leser mit auf diese Reise.

    Das Land ist Portugal, der Mann ist der weltberühmte Autor José Saramago. Es ist eine lange Reise und eine Reise ohne Hast, die es dem Reisenden und den Lesern erlaubt sich Zeit zu nehmen um genauer hinzuschauen, um auch einmal vom Weg abzuweichen und Wegen nachzugehen, die sich in keinem offiziellen Reiseführer finden. Zeit, um sich mit den Menschen, die ihm begegnen zu unterhalten, mit ihnen zu essen und sich wieder zu verabschieden.

    Ein Buch, für dessen Lektüre man sich Zeit nehmen oder besser lassen sollte. Zeit, um sie auf sich wirken zu lassen, den Gedankengängen des Reisenden nachzuhängen oder sich an eigene Reisen zu erinnern. Ganz hervorragend dürfte sich dieses Buch auch eignen als begleitende Lektüre auf einer Portugal-Reise.

    Kommentieren0
    11
    Teilen
    N
    Neuromancervor 2 Jahren
    juergenalberss avatar
    juergenalbersvor 2 Jahren
    Parmenidess avatar
    Parmenidesvor 6 Jahren
    BertieWoosters avatar
    BertieWoostervor 6 Jahren
    fu-tu-res avatar
    fu-tu-revor 8 Jahren
    U
    urlaubsreifvor 8 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks