Josef F Spiegel Lydia – Purpurhändlerin in Philippi

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Lydia – Purpurhändlerin in Philippi“ von Josef F Spiegel

Wie die Apostelgeschichte berichtet, ließ sich Lydia mit ihren Hausgenossinnen in Philippi von Paulus taufen. Um diese Überlieferung herum webt Josef F. Spiegel eine farbige Lebensgeschichte und schafft ein überaus lebendiges Bild der Menschen im antiken Mazedonien. Die selbstbewusste und gebildete Purpurhändlerin fasziniert durch ihre Suche nach Echtheit im Leben.

Stöbern in Biografie

Nachtlichter

Bekenntnis einer Selbstbefreiung auf Orkadisch - man liest sie mit Gewinn

Beust

'Suche Mann für meine Eltern'

Sehr amüsantes und kurzweiliges Buch, das trotz allem ein nachdenklich stimmendes Thema anschneidet. Absolut lesenswert!

Seehase1977

Penguin Bloom

Eine berührende Geschichte die wirklich passiert ist.

HannahsBooks

Der Lukas Rieger Code

Der Lukas Rieger Code

ArnoSchmitt

Schwarze Magnolie

Ein rührender und emotionaler Erfahrungsbericht!

Glitterbooklisa

Hass gelernt, Liebe erfahren

Ein hochaktuelles Buch und durch die persönliche Lebensgeschichte von Yassir Eric praktisch und tief berührend.

waldfee1959

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Lebensgeschichte der ersten Christin Europas

    Lydia – Purpurhändlerin in Philippi

    irismaria

    22. January 2014 um 18:18

    In „Lydia - Purpurhändlerin in Philippi: Ein biblischer Frauenroman“ erzählt der Autor Josef F. Spiegel eine Geschichte rund um die Lydierin Evodia, die erste getaufte Christin Europas. Als thrakische Prinzessin geboren wird sie in die Sklaverei verkauft, dort aber gut behandelt und Frau des Sohns der Familie. Als dieser stirbt, erhält sie die Freilassung und wird Purpurhändlerin in Philippi. Evodia ist immer auf der Suche nach Wahrheit und sucht Anschluss in der jüdischen Gemeinde. Dort erfährt sie von Jesus und seiner Botschaft und lässt sich taufen. Durch die Geschichte wird das Leben in der römischen Provinz Makedonien lebendig, vor allem das Zusammenleben verschiedener Kulturen und Religionen. Biblische Zitate sind geschickt in die Handlung eingebunden.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks