Josef Hülkenberg

Lebenslauf von Josef Hülkenberg

Josef Hülkenberg, Dipl.-Sozialpädagoge, Jahrg. 1951, geht einen ungewöhnlichen Weg, Menschen zu ihren Visionen, gesellschaftlichen Vorstellungen oder Lösungen zu befragen und zu ermuntern. Auf „Demokratie-Pilgerwegen“ zog er 2007 und 2009 durch Deutschland, lädt ein zum sozialethischen Dialog und setzt unauffällig Impulse für demokratische Reflexionen und Weiterentwicklungen. Als Wanderklausner unterwegs mit der „denk!BAR“ hält er Seminare und Vorträge, moderiert Tagungen, besucht regionale Projekte und führt Gespräche mit den Bürgern vor Ort. Als zentrale Herausforderung der Demokratie-Entwicklung sieht er die wertorientierte Legitimation und Akzeptanz des je konkreten Regierungshandelns. Solche Legitimationen erwachsen in konsensorischen Diskursen des Volkes. Den Analysen misslicher und ungewollter Zustände setzt er den Blick auf die Möglichkeiten ethischer und kultureller Neuorientierung entgegen.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Josef Hülkenberg

Cover des Buches Frei zu lieben (ISBN: 9783743927384)

Frei zu lieben

 (0)
Erschienen am 20.06.2017
Cover des Buches Zukunftsbeben Corona - was nun? (ISBN: 9783746956503)

Zukunftsbeben Corona - was nun?

 (0)
Erschienen am 29.06.2020
Cover des Buches Empörung allein schafft kein Gemeinwohl (ISBN: 9783743927445)

Empörung allein schafft kein Gemeinwohl

 (0)
Erschienen am 20.06.2017
Cover des Buches Der Würde wegen (ISBN: 9783732368624)

Der Würde wegen

 (0)
Erschienen am 02.06.2016
Cover des Buches Abschied vom betreuten Denken (ISBN: 9783847287100)

Abschied vom betreuten Denken

 (0)
Erschienen am 18.09.2012
Cover des Buches Protokoll eines vermeidbaren Todes (ISBN: 9783849119782)

Protokoll eines vermeidbaren Todes

 (0)
Erschienen am 04.12.2012

Neue Rezensionen zu Josef Hülkenberg

Neu
Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Neu
Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks