Der Hund und sein MenschWie der Wolf sich und uns domestizierte

3,5 Sterne bei

Neue Kurzmeinungen

Positiv (18):
W
Waschbaerin
vor 4 Jahren

Eine Mischung aus Unterhaltungsroman und Sachliteratur.

Kritisch (7):
Hundenaerrins avatar
Hundenaerrin
vor 4 Jahren

2,5 Sterne Leider nicht empfehlenswert!

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe

Vom Feind zum Freund: Wie der Hund auf den Menschen kam. Reichholfs spannende Naturkunde für alle, die ihren Hund und sich selbst besser verstehen wollen.

Einst lebte er frei wie der Wolf. Und er war Wolf. Irgendwann jedoch näherte er sich den Menschen. Zehntausend Generationen später war er Hund – und ein besonderes Lebewesen, das uns zum Spiegel wurde.
Unterhaltsam und mit fachlicher Expertise widmet sich Josef Reichholf einer der ältesten Beziehungen der Menschheitsgeschichte, die immerhin fast zehn Millionen Haushalte in Deutschland kennen. Dafür verbindet er persönliche Geschichten mit aktueller Forschung zur Biologie und zur Evolution des Hundes und fördert Erstaunliches zutage – für alle, die ihren Hund und sich selbst ein klein wenig besser verstehen wollen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783446267794
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Gebundenes Buch
Umfang:224 Seiten
Erscheinungsdatum:17.08.2020

Rezensionen und Bewertungen

3,5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne5
  • 4 Sterne13
  • 3 Sterne9
  • 2 Sterne7
  • 1 Stern0
Sortieren:

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks