Josef Haslinger

 3,8 Sterne bei 176 Bewertungen
Autor*in von Opernball, Phi Phi Island und weiteren Büchern.

Lebenslauf

Josef Haslinger, 1955 in Zwettl/Niederösterreich geboren, lebt in Wien und Leipzig. Seit 1996 lehrt Haslinger als Professor für literarische Ästhetik am Deutschen Literaturinstitut Leipzig. 1995 erschien sein Roman ›Opernball‹, 2000 ›Das Vaterspiel‹, 2006 ›Zugvögel‹, 2007 ›Phi Phi Island‹. Sein letztes Buch ›Jáchymov‹ erschien im Herbst 2011. Haslinger erhielt zahlreiche Preise, zuletzt den Preis der Stadt Wien, den Ehrenpreis des österreichischen Buchhandels und den Rheingau Literaturpreis. 2010 war er Mainzer Stadtschreiber.Literaturpreise:Theodor Körner Preis (1980)Österreichisches Staatsstipendium für Literatur (1982)Förderungspreis der Stadt Wien (1984)Stipendium des Deutschen Literaturfonds (1985)Österreichisches Dramatikerstipendium (1988)Elias Canetti-Stipendium der Stadt Wien (1993-94)Stipendium des Deutschen Literaturfonds (1994)Förderungspreis des Landes Niederösterreich für Literatur (1994)Preis der Stadt Wien und Ehrenpreis des österreichischen Buchhandels (2000)Mainzer Stadtschreiber (2010)Rheingau Literatur Preis (2011)

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Josef Haslinger

Cover des Buches Opernball (ISBN: 9783104001203)

Opernball

 (77)
Erschienen am 09.07.2012
Cover des Buches Das Vaterspiel (ISBN: 9783104002125)

Das Vaterspiel

 (25)
Erschienen am 29.06.2010
Cover des Buches Phi Phi Island (ISBN: 9783104032467)

Phi Phi Island

 (25)
Erschienen am 24.09.2014
Cover des Buches Jáchymov (ISBN: 9783596186525)

Jáchymov

 (19)
Erschienen am 12.12.2012
Cover des Buches Mein Fall (ISBN: 9783100300584)

Mein Fall

 (7)
Erschienen am 29.01.2020
Cover des Buches Politik der Gefühle (ISBN: 9783596123650)

Politik der Gefühle

 (4)
Erschienen am 01.10.1995
Cover des Buches Zugvögel (ISBN: 9783104032474)

Zugvögel

 (5)
Erschienen am 24.09.2014
Cover des Buches Klasse Burschen (ISBN: 9783104032672)

Klasse Burschen

 (2)
Erschienen am 25.06.2014

Neue Rezensionen zu Josef Haslinger

Cover des Buches Mein Fall (ISBN: 9783100300584)
rkuehnes avatar

Rezension zu "Mein Fall" von Josef Haslinger

Schmerzhaft und wichtig
rkuehnevor einem Monat

Das ist kein Roman und keine Geschichte, das ist ein schmerzhafter Tatsachenbericht eines Missbrauchten. Und so wichtig ist dieses Buch auch. Um zu verstehen, welche Gesichter Missbrauch haben kann, welche Gesichter Missbrauchte haben können. Das tut weh zu lesen, wenn Haslinger analysiert, wie er sich als Chorknabe mit der Situation arrangierte, sich an sie gewöhnte, wie die alltäglichen Misshandlungen verschiedener Art von Priestern auf Schüler sich übertrugen. Das zu lesen macht keinen Spaß und ist keine Unterhaltung. Aber es ist wertvoll.

Cover des Buches Phi Phi Island (ISBN: 9783104032467)
Tilman_Schneiders avatar

Rezension zu "Phi Phi Island" von Josef Haslinger

erschütternder, wahrer Bericht
Tilman_Schneidervor 3 Monaten

Ein sehr ehrliches und persönliches Buch. Josef Haslinger berichtet von einer der größten Katastrophen unserer Zeit und berichtet dabei von seiner eigenen Geschichte. von der Tragödie die so viele Menschen erschüttert hat und auch seine Familie in größte Gefahr gebracht hat. Ein erschütternder, wahrer Bericht

Cover des Buches Opernball (ISBN: 9783104001203)
Liebes_Buchs avatar

Rezension zu "Opernball" von Josef Haslinger

Kultbuch
Liebes_Buchvor 2 Jahren

Eigentlich ist das Buch berühmt und auch verfilmt. Ich kenne den Film leider auch nicht.

Es fängt hervorragend an, dümpelt dann aber nur so vor sich hin. Mich hat das leider nicht überzeugt.

Obwohl es wegen des Themas lesenswert ist.


Gespräche aus der Community

Bisher gibt es noch keine Gespräche aus der Community zum Buch. Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 268 Bibliotheken

auf 14 Merkzettel

von 3 Leser*innen aktuell gelesen

von 1 Leser*innen gefolgt

Listen mit dem Autor*in

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks