KOPFWEIDEN - Erkenntnishorizonte am Wümmedeich - BAND C

Cover des Buches KOPFWEIDEN - Erkenntnishorizonte am Wümmedeich - BAND C (ISBN: 9783752961508)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, indem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "KOPFWEIDEN - Erkenntnishorizonte am Wümmedeich - BAND C"

Heinrich Löwinger wohnt seit dreißig Jahren auf dem Bremer Wümmedeich. Er führt das Leben eines zufriedenen Mannes im Ruhestand, hört aber nicht auf, sich für den pfleglichen Umgang mit der Natur einzusetzen und hält wissenschaftliche Vorträge. Doch plötzlich wird auf ihn geschossen! Mehrmals versucht man danach, ihn auf andere Weise zu eliminieren! Wer agiert da aus dem Hinterhalt? Dann kommen andere Personen in seinem Umfeld zu Tode! Aber die Bremer Polizei tappt im Dunkeln. Ein Journalist verdächtigt Heinrich sogar, selbst in verbrecherische Machenschaften verwickelt zu sein. Die Deichbewohner werden misstrauisch. Sind auch sie als Nachbarn in Lebensgefahr? Eine Ermittlergruppe des Bundeskriminalamtes in Berlin versucht, die Mordfälle auf internationaler Ebene aufzuklären. Die Spuren führen auf den Nordamerikanischen Kontinent. Was sie dort entdecken, ist geradezu unglaublich! Die Protagonisten dieses Buches leben am Rande der Hansestadt Bremen, am Wümmedeich. Dieser Deich schützt den Stadt-Staat, zusammen mit anderen Schutzwällen, Flutmauern und Barrieren, vor gefährlichem Hochwasser. Der von den Gezeiten stark beanspruchte Fluss Wümme und seine Uferzonen stehen unter Naturschutz. Vom bebauten Stadtrand im Norden bis zum Deich, erstreckt sich das Blockland. Ein Landschafts-Schutzgebiet, in dem Kühe und Pferde weiden. Dieses Blockland wurde vor über 900 Jahren von eingewanderten Holländern, einem riesigen Feuchtgebiet abgerungen. Ein Teil der heute auf dem Deich lebenden Nachbesitzer und Pächter einstiger Pionier-Gehöfte und Neubewohner alter Hofstellen, lassen sich in ihrem Denken und Handeln immer noch von bäuerlichen Traditionen leiten. In diesem Buch wird fiktiv auch etwas von ihrem Leben erzählt und auf einigen Bildern die wunderschöne Landschaft vorgestellt.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783752961508
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:316 Seiten
Verlag:epubli
Erscheinungsdatum:09.06.2020

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu
    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Krimis und Thriller

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks