Josef Joffe

 3.5 Sterne bei 13 Bewertungen
Autor von Schöner Denken, Die Hypermacht und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Josef Joffe

Josef Joffe ist seit dem Jahr 2000 Herausgeber der ZEIT. Davor war er Ressortleiter Außenpolitik bei der Süddeutschen Zeitung. Er lehrte Internationale Politik in München, an der Johns Hopkins University und in Harvard, in Stanford unterrichtet er seit 2004. Als Kenner der amerikanischen Politik veröffentlichte Joffe zahlreiche Sachbücher, zuletzt "The Myth of America’s Decline" (2013). Joffe ist Mitglied im Aufsichtsrat des Leo Baeck Institut New York, das ein reichhaltiges Archiv der deutsch-jüdischen Geschichte pflegt. In Deutschland ist er Vorsitzender des Kuratoriums des Abraham-Geiger-Kollegs an der Universität Potsdam.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Josef Joffe

Cover des Buches Die Hypermacht (ISBN:9783446207448)

Die Hypermacht

 (2)
Erschienen am 16.09.2006
Cover des Buches Der gute Deutsche (ISBN:9783570103319)

Der gute Deutsche

 (1)
Erschienen am 27.08.2018
Cover des Buches Das waren die achtziger Jahre (ISBN:9783499148873)

Das waren die achtziger Jahre

 (0)
Erschienen am 01.04.1985
Cover des Buches Uberpower (ISBN:0393330141)

Uberpower

 (0)
Erschienen am 01.06.2007

Neue Rezensionen zu Josef Joffe

Neu
Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 26 Bibliotheken

auf 1 Wunschlisten

von 2 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks