Josef Köhler

Lebenslauf von Josef Köhler

Nachdem Josef Köhler, Jahrgang 1963, in frühen Jahren sein Studium der Elektrotechnik aufgegeben hatte, wendete er sich dem Studium der Pädagogik, Philosophie, Psychologie und Malerei zu. Nebenbei produzierte er kleinere Kurzfilme. Nach seinem Studium arbeitete er noch eine Weile im Bereich Medienpädagogik an der Gesamthochschule in Essen.
Bereits ab seinem 14. Lebensjahr spielte er Theater. Seine erste Rolle war damals eine ganz kleine in "Jedermann" im Stadttheater Marl, im Ruhrgebiet. Mit Mitte zwanzig gründete er mit Freunden eine Location für Tanz, experimentelles Theater und Musik. Hier wurden regelmäßig von ihm eigene Stücke entwickelt und aufgeführt.
Als bildender Künstler hat Josef Köhler bis heute mehr als 150 Ausstellungen im In- und Ausland bestritten und über viele Jahre u.a. in Südfrankreich und auf Mallorca gelebt und gearbeitet.
Inzwischen hat Josef Köhler die klassischen Pfade der Kunst verlassen. Er ist auf dem Weg, mit neuen Projekten die Anwendungsbereiche von Kunst zu erweitern, u. a. berät er innovative Unternehmen, wie sie ihre kreativen Potentiale weiter entfalten können. Auf seinem Weg hat er den Begriff Bildungskunst geprägt. Er ist der Gründer des Instituts für Bildungskunst und Urheber des PRRITTI-Bildungsmodells. Josef Köhler hat bis heute viele Bildungsprojekte mit ins Leben gerufen, die sich bundesweit und international etabliert haben. Josef Köhler ist mit Saskia Köhler verheiratet. Gemeinsam haben sie fünf Kinder und leben in Detmold.

www.josefköhler.de
www.institut-bildungskunst.de
www.prritti-bildungsmodell.com

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Josef Köhler

Cover des Buches Relative Dauerfestigkeit (ISBN:9783110358681)

Relative Dauerfestigkeit

 (0)
Erschienen am 01.07.2014

Neue Rezensionen zu Josef Köhler

Neu
Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks