Josef K Pöllath Weihnachten

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Weihnachten“ von Josef K Pöllath

Dunkle Wälder, einsame Täler, verschneite Höhen - der alpenländischen Weihnacht wohnt ein ganz besonderer Zauber inne. Einige der schönsten Geschichten haben wir hier zusammengestellt. Sie versetzen uns zurück in eine Zeit in der die Uhren noch etwas langsamer gehen. Sie erzählen vom entbehrungsreichen Leben und von den einfachen Freuden der Menschen, von tiefem Glauben und angeborener Naturverbundenheit. In anrührenden Worten vermitteln sie ein Gefühl der Geborgenheit, das uns oftmals abhandengekommen ist und das wir uns gerade in der Weihnachtszeit mehr denn je ersehnen.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Weihnachten" von Josef K Pöllath

    Weihnachten
    mabuerele

    mabuerele

    21. December 2010 um 10:12

    Das Büchlein enthält Weihnachtserzählungen von Peter Rosegger, Adalbert Stifter und Ludwig Thoma. Die Geschichten führen uns in vergangene Weihnachten ohne Hektik und Stress. Vor allem bei P. Rosegger gehört zu den Geschichten stets ein eigener Humor, der den Leser schmunzeln lässt.