Bayerns Weg in die Moderne. Bayerisches Handwerk 1806 bis 2006

Bayerns Weg in die Moderne. Bayerisches Handwerk 1806 bis 2006
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Bayerns Weg in die Moderne. Bayerisches Handwerk 1806 bis 2006"

Die Ausstellung "Bayerns Weg in die Moderne. Bayerisches Handwerk 1806 bis 2006" ist neben der Landesausstellung "200 Jahre Franken in Bayern" im Museum Industriekultur in Nürnberg ein zweiter Beitrag des Hauses der Bayerischen Geschichte zum Jubiläumsjahr 2006. Während in Nürnberg die Geschichte des neuen Staates aus der Perspektive der neubayerischen Gebiete beleuchtet ist, so ist sie in der Münchner Ausstellung an Hand der Lebensschicksale und Leistungen einer wichtigen Gruppe der bayerischen Bevölkerung nachvollzogen: des Handwerks. Die hier vorgestellten bayerischen Handwerker und Handwerkerinnen geben Beispiele fantasievoller und innovativer Bewältigung von Problemen, von Erfindergeist und Unternehmertum.
Neben einigen berühmten Persönlichkeiten sind viele Unbekannte vorgestellt, deren Tätigkeiten das Leben ihrer Mitmenschen verschönert, verbessert, erleichtert hat. In der Zusammensicht der Schicksale und der Entwicklungen der verschiedenen Handwerksberufe wird die Geschichte von zweihundert Jahren in vielen Aspekten nahegerückt.

Inhalt:

Vorworte

Impressum

Aufsätze
Ferdinand Kramer: Handwerk im modernen Bayern - Einleitende Bemerkungen
Rainer S. Elkar: Bayerisches Handwerk auf dem Weg in die Moderne. 1806 bis 2006

Katalog
Abteilung 01: Bayern im Umbruch
Abteilung 02: "Ruhmeshalle" des bayerischen Handwerks
Abteilung 03: Handwerkeralltag zwischen Zunftwesen und Gewerbefreiheit
Abteilung 04: Krise und Innovation
Abteilung 05 a: Bayerisches Handwerk - Gestalten und Erhalten
Abteilung 05 b: Bayerisches Handwerk - Klang und Form
Abteilung 06: Handwerk in der Weimarer Republik
Abteilung 07: Das Handwerk in der Zeit des Nationalsozialismus - 1933 bis 1945
Abteilung 08: Wirtschaftswunder und Strukturwandel - 1945 bis 2006
Abteilung 09: Qualität - Innovation - Zukunft

Aufsätze
Wolfgang M. Heckl, Paul Hix: Nanoforschung aus Bayern in der Schwerelosigkeit
Heinrich Traublinger: Das bayerische Handwerk - heute und morgen. Die Zukunft des Handwerks

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783937974118
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:256 Seiten
Verlag:Haus d. Bayer. Gesch.
Erscheinungsdatum:01.05.2006

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks