Josef Kohler Orientalisches Recht und das Recht der Griechen und Römer

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Orientalisches Recht und das Recht der Griechen und Römer“ von Josef Kohler

Das Studium der Rechtsentwicklung zeigt, mit welcher Gesetzmäßigkeit aus den seelischen Grundlagen eine bestimmte menschliche Entwicklung hervorgeht. Dies führt zu der merkwürdigen Erscheinung, dass die Grundzüge der Entwicklung bei allen Völkern gleich sind, dass aber die Einzelheiten überall variieren, und dass ein Volk bald in der einen, bald in der anderen Beziehung auf einem früheren oder späteren Stand der Entwicklung steht. Aus diesem Grund ist der Ansatz dieses Werkes, eine vergleichende Rechtsgeschichte verschiedener Kulturen, hier der orientalischen,griechischen und römischen Völker, vorzunehmen, von geradezu erhellender Bedeutung. Es verknüpft die Kulturgeschichte mit der Rechtsgeschichte. Die Untersuchungen der beiden Autoren folgt dabei strengen wissenschaftlichen Grundsätzen, gleichwohl liest sich das homogene Werk durchaus leicht und eignet sich damit auch für den geschichtlich interessierten Laien.

Stöbern in Sachbuch

Hygge! Das neue Wohnglück

Dank hometours taucht man ein in fremde Wohnungen und erhält tolle Inspirationen um eigene "hyggelige" Wohnmomente" zu schaffen.

sommerlese

Die Stadt des Affengottes

Modernes Indiana Jones in Buchform. Klasse!

RoteFee

Was das Herz begehrt

Ein anspruchsvolles Buch, bei dem sich alles um unser wichtigstes Organ dreht. Umfassend, verständlich und humorvoll.

MelaKafer

Wir hätten gewarnt sein können

Zusammenstellung bisheriger Aussagen Trumps.

kvel

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen